Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "ebike"

Ergebnisse 1 - 24 von 629

Speziell für E-Bike-Nutzer hat Taschenspezialist Ortlieb seine Lenkertasche "E-Glow" konzipiert. Ein Led-Streifen garantiert Sichtbarkeit, leuchtet aber auch den Inhalt aus. Energie kommt über den Fahrradakku oder eine Powerbank. Zwei seitliche Flaschenhalter bieten Ersatz für den bei E-Bikes oft wegen des Akkus fehlenden zweiten Halter am Rahmen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für E-Bike-Nutzer hat Taschenspezialist Ortlieb seine Lenkertasche "E-Glow" konzipiert. Ein Led-Streifen garantiert Sichtbarkeit, leuchtet aber auch den Inhalt aus. Energie kommt über den Fahrradakku oder eine Powerbank. Zwei seitliche Flaschenhalter bieten Ersatz für den bei E-Bikes oft wegen des Akkus fehlenden zweiten Halter am Rahmen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für E-Bike-Nutzer hat Taschenspezialist Ortlieb seine Lenkertasche "E-Glow" konzipiert. Ein Led-Streifen garantiert Sichtbarkeit, leuchtet aber auch den Inhalt aus. Energie kommt über den Fahrradakku oder eine Powerbank. Zwei seitliche Flaschenhalter bieten Ersatz für den bei E-Bikes oft wegen des Akkus fehlenden zweiten Halter am Rahmen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Nicht allen E-Bikes sieht man auf den ersten Blick an, dass in ihnen ein Motörchen werkelt. Die reduzierte Einbaugröße bringt etwas weniger Akkukapazität und Unterstützungsleistung mit sich, aber für die City reicht es meist.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein E-Bike, dem man es nicht ansieht: Mit dem Modell "Souplesse" bietet MTB Cycletech ein sehr aufgeräumt gestaltetes City-Bike mit Akku im Unterrohr, Motor in der Hinterradnabe und Getriebe im Tretlager an.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein E-Bike, dem man es nicht ansieht: Mit dem Modell "Souplesse" bietet MTB Cycletech ein sehr aufgeräumt gestaltetes City-Bike mit Akku im Unterrohr, Motor in der Hinterradnabe und Getriebe im Tretlager an.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein E-Bike, dem man es nicht ansieht: Mit dem Modell "Souplesse" bietet MTB Cycletech ein sehr aufgeräumt gestaltetes City-Bike mit Akku im Unterrohr, Motor in der Hinterradnabe und Getriebe im Tretlager an.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein E-Bike, dem man es nicht ansieht: Mit dem Modell "Souplesse" bietet MTB Cycletech ein sehr aufgeräumt gestaltetes City-Bike mit Akku im Unterrohr, Motor in der Hinterradnabe und Getriebe im Tretlager an.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Man sieht´s ihm kaum an, aber das "Souplesse" von Hersteller MTB Cycletech ist ein Pedelec. Der schmale Akku findet im Unterrohr Platz, der kleine Motor in der Hinterradnabe. Dazu ein Zentralgetriebe im Tretlager - fertig ist ein aufgeräumtes E-Cityrad.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Als City-Bike für die Dame ist das Modell "E-Courier Lady" von Stevens konzipiert: abgesenktes Oberrohr zum besseren Durchstieg und mehr Raum für den Rock, Mittelmotor, Akkuposition zwischen Motor und Lenkkopf.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Modell "E-Courier Gent" von Stevens ist mit einem klassischen Diamantrahmen als Citybike für den Herren konzeptioniert.Der Akku sitzt auf dem Vorderrohr.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sportliche E-Power und eine hochwertige Komponentenausstattung wie z.B. Scheibenbremsen, Sattelfederung und Federgabel bietet das E-Citybike "E-Triton Luxe" von Hersteller Stevens. Die Rahmenvariante Forma ermöglicht einen unbehinderten Durchstieg; der Akku ist vorn im Rahmen integriert.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sportliche E-Power und eine hochwertige Komponentenausstattung wie z.B. Scheibenbremsen, Sattelfederung und Federgabel bietet das E-Citybike "E-Triton Luxe" von Hersteller Stevens. Der Akku ist vorn im Rahmen integriert.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Neue Reifen braucht das Land: Der "Marathon E-Plus" von Schwalbe ist ein speziell für den Gebrauch an E-Bikes weiterentwickelter Pneu der "Marathon"-Serie und darf mit seiner ECE-R75-Zulassung auch an den schnellen S-Pedelecs genutzt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Aufrechte Sitzposition, tiefer Durchstieg, Federgabel und Gefederte Sattelstütze, Mittelmotor, Riemenantrieb, Nabenschaltung: Das "Swing" von Riese & Müller ist ein E-Bike für alle, die bequem, sicher und schick durch die Stad kommen wollen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Eurobike als Leitmesse des Fahrradhandels bietet immer auch jede Menge technische Neuheiten. Ein Eldorado für alle, die gern den Finger am Puls der Zeit haben.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Faltbar, wendig und elektrisch - das ab 2020 erhältliche "Upstreet 2" des schweizerischen E-Bike-Spezialisten Flyer.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Als "Crossover"-E-Bike kommt das Modell "Goroc 2" des schweizerischen Herstellers Flyer daher. Für Alltag wie für Touren gleichermaßen geeignet und ab Anfang 2020 im Handel.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Kann ziemlich viel, und das ziemlich schnell: Das "Superdelite GT Rohloff HS mit GX-Option" ist das neueste Modell aus der Delite-Serie des Darmstädter Herstellers Riese & Müller. Doppelter, in den Rahmen integrierter Akku, leistungsfähiger Mittelmotor, Federung rundum, Rohloff-Nabe - ein echtes Luxus-Pedelec der schnellen 45 km/h-Klasse.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Kann ziemlich viel, und das ziemlich schnell: Das "Superdelite GT Rohloff HS mit GX-Option" ist das neueste Modell aus der Delite-Serie des Darmstädter Herstellers Riese & Müller. Doppelter, in den Rahmen integrierter Akku, leistungsfähiger Mittelmotor, Federung rundum, Rohloff-Nabe - ein echtes Luxus-Pedelec der schnellen 45 km/h-Klasse.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Faltbar, wendig und elektrisch - das ab 2020 erhältliche "Upstreet 2" des schweizerischen E-Bike-Spezialisten Flyer findet überall Platz und lässt sich gut transportieren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Faltbar, wendig und elektrisch - das ab 2020 erhältliche "Upstreet 2" des schweizerischen E-Bike-Spezialisten Flyer. Es findet überall Platz und lässt sich gut transportieren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Faltbar, wendig und elektrisch - das ab 2020 erhältliche "Upstreet 2" des schweizerischen E-Bike-Spezialisten Flyer findet überall Platz und lässt sich gut transportieren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Damit kommt man überall hin: Das Modell "E-Finder FD2E" des Herstellers Velotraum ist sehr individuell konfigurierbar, verfügt aber immer über einen Mittelmotor und sogenannte Plus-Bereifung (Durchmesser und Volumen). Als Expeditionsbike hier beispielhaft mit perfekt passenden Rahmentaschen ausgerüstet.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen