Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "stadt"

Ergebnisse 1 - 24 von 500

Auch und gerade im Winter ist das Fahrrad ein hervorragendes Verkehrsmittel. Voraussetzung sind geräumte Radwege und Nebenstraßen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Wenn das Zugfahrzeug genug Grip hat, steht einer Anhängerfahrt im Winter nichts im Wege. Eine Schutzblechverlängerung hinten ist dabei meist eine gute Idee.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die richtige Kleidung und geeignete Reifen - das sind die zentralen Faktoren des Radfahrens im Winter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die richtige Kleidung und geeignete Reifen - das sind die zentralen Faktoren des Radfahrens im Winter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mit der richtigen Kleidung und geeigneten Reifen ist der Winter kein Grund, das Fahrrad stehen zu lassen. Im Gegenteil.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Festgefahrener Schnee, freigeräumt und gesalzen, getaut und überfroren - wer den Fahrspaß beim winterlichen Biken richtig genießen will, sollte bei den Reifen nicht sparen. Und Schutzbleche montieren.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Keine Spur von Langeweile und körperlicher Anstrengung, stattdessen viel Chic und ein unauffälliger, leistungsstarker Motor, der beim Treten hilft: urbanes Radfahren heute.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Schützt hoffentlich vor Viren, bestimmt aber vor Straßenstaub und fliegendem Getier: Mund-Nasen-Schutz im urbanen Radverkehr.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Schick, schnell, wendig und mit niedrigem Durchstieg: klassisches City-Bike, hier mit E-Antriebsunterstützung.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Liegedreiräder sind schnell und wendig, dazu sehr bequem.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Hersteller Velotraum bietet individuell konfigurierbare Räder an. Das Modell "FD2E" ist für ein E-Bike sehr leicht, kann dabei aber viel Zuladung tragen; ideal für Reise und Alltag.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Das Modell "Roadster" von Riese und Müller ist ein beliebtes Citybike, klar in den Linien und wendig im Fahrverhalten. Nun kommt es mit 625-Wh-Akku und Bosch-CX-Mittelmotor.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein Lastenrad für Einsteiger bringt der belgische Hersteller Ahooga. Das "Modular" hat einen Hinterradnabenmotor und führt den Akku im Unterrohr. Die weitere Ausstattung etwa mit Gepäckträgern ist variabel wählbar.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Wetterdichte Radbekleidung sollte gute Belüftungsmöglichkeiten bieten, etwa Reißverschlüsse an den Ärmeln. Sonst wird sie schnell zu warm, wenn die Sonne mal rauskommt.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Als Lenkertasche für die Stadt ist die "Barista Urban" von Ortlieb gedacht. Sie fast sechst Liter Inhalt und hält diesen zuverlässig trocken.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Tiefer Durchstieg, aufrechte Sitzposition, gut integrierte Technik: So sieht das Konzept für ein City-Bike aus. das gilt auch für Pedelecs wie dieses "Mavaro Neo" von Cannondale.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Reiseräder sollten möglichst genau passen - zur Reiseregion wie zu den Radreisenden. Der Hersteller Velotraum bietet ein Baukastensystem, mit dem man sich sein Traumrad zusammenstellen kann.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Für Kinder, für Lasten, für Hunde: Ein faltbarer Anhänger ist eine großartige Erweiterung der Möglichkeiten eines Fahrrads. Dieser lässt sich auch als Jogger nutzen ("Kid Keeke" von Croozer).
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ja, da passen zwei rein: Der "Kid Vaaya 2" von Croozer bietet zwei Kindern Platz und lässt sich sowohl als Fahrradanhänger wie auch als Jogger nutzen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom