Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "abenteuer"

Ergebnisse 1 - 24 von 465

Ein markanter Vertreter der Gattung Gravel- oder Allroad-Bike: Das "Slate" von Cannondale war eins der ersten neuen Räder mit den kleineren und voluminöseren 650-B-Laufrädern - und ist noch immer das einzige mit der einseitigen Federgabel "Lefty".
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein markanter Vertreter der Gattung Gravel- oder Allroad-Bike: Das "Slate" von Cannondale war eins der ersten neuen Räder mit den kleineren und voluminöseren 650-B-Laufrädern - und ist noch immer das einzige mit der einseitigen Federgabel "Lefty".
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Faszinierende Natur- und Landschaftsmomente eröffnen sich Reiseradfahrern bei ihren Touren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Schnee und Matsch kann ein Schaltwerk schon einem verkleben lassen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Andreas Hübl durchquerte mit seiner Partnerin Anita die Rocky Mountains per Rad.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Pfützenslalom: Gerade auf langen Touren können die Wetterverhältnisse schnell umschlagen. Eine Herausforderung an Mensch und Material.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bei Reiseabenteuern sind die Schaltkomponenten unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Dank Gravelbikes halten Scheibenbremsen im Rennradbereich verstärkt Einzug.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Geschafft - das Ziel ist erreicht.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Geschafft - das Ziel ist erreicht.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine Einfach-Schaltgruppe, wie hier von Sram, bietet die nötige Übersetzungsbreite, um auch schwierige Anstiege zu absolvieren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Diverse Anstiege unterschiedlicher Länge zeichnen die Pyrenäen aus und machen sie deshalb für Radfahrer sehr interessant.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Erfahrende Biker wissen: Das Wetter kann im Hochgebirge schnell umschlagen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Gunnar Fehlau (r.) nahm mit seinem Kumpel Walter das Abenteuer Pyrenäen in Angriff.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Pyrenäen sind eine Herausforderung für Mensch und Material.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit dem Gravelbike lassen sich Abenteuer vor der Haustür oder im Urlaub erleben.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Einfach mal den Ausblick genießen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Pyrenäen bieten eine traumhafte Kulisse für Bike-Abenteuer jeglicher Art.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Voll gepackt in den Anstieg: Ein Rennrad mit Bikepacking-Taschen ist für viele noch ein eingewohnter Anblick.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der Col de Tourmalet ist mit 2.115 Metern einer der legendären Anstiege in den Pyrenäen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Rahmentaschen bieten Platz sowohl für Bekleidung als auch für diverse andere Utensilien.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Handpumpen lassen sich praktisch am Rahmen befestigen und man ist so für den Notfall gerüstet.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Erschöpft, aber glücklich: Zum Abschluss der Tour wird auf offener Flamme direkt am Fluss gegrillt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Vollgepackt ins Abenteuer: Ein mit Taschen beladenes Rennrad zieht überraschte Blicke auf sich.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen