Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

Bilder mit dem Stichwort "reifen"

Ergebnisse 1 - 24 von 406

Die Reifen bei Gravelbikes sind breiter als die gängigen Rennradreifen und zudem deutlich profilierter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein mit Luftreifen ausgestatteter Roller ist ein praktischer und sicherer Begleiter für den täglichen Weg zur Schule.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Optisch ein Klassiker, technisch auf neuestem Stand: Der MTB-Reifen "Nobby Nic" von Schwalbe mit beigefarbener Seitenwand.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine Standpumpe gehört in jeden Radler-Haushalt. Dieses neue Modell "Sterling" von Crankbrothers lässt sich zwischen Volumenmodus und Druckmodus umschalten. So kommt man auch bei großen Reifen wie denen des Flyer "Gotour 6" schnell zum Ziel.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine Standpumpe gehört in jeden Radler-Haushalt. Dieses neue Modell "Sterling" von Crankbrothers lässt sich zwischen Volumenmodus und Druckmodus umschalten - ideal für Fuhrparks mit vielen sehr unterschiedlichen Rädern.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Eine Standpumpe gehört in jeden Radler-Haushalt. Dieses neue Modell "Sterling" von Crankbrothers lässt sich zwischen Volumenmodus und Druckmodus umschalten - ideal für Fuhrparks mit vielen sehr unterschiedlichen Rädern.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der "X-One Bite" von Schwalbe ist traktionsstark und eignet sich für matschige Bedinungen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Reifendruck messen ist vor jeder Fahrt sinnvoll.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Mit einer Handpumpe kann nach einem Defekt unterwegs der Reifen schnell wieder aufgepumpt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Selbst bei einem Fatbike muss einmal der Reifen gewechselt werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein Schlauchwechsel muss auch einmal beim Fatbike vorgenommen werden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein Expeditionsfahrrad anno 2018: Das Gepäck wird in Bikepacking-Taschen übers Rad verteilt, so bleiben Fahrdynamik und Geländegängigkeit erhalten. Plus-Bereifung, hier von der Gattung Gravel-Bike geborgt, bringt ordentlich Traktion und Komfort.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Den Reifen "G-One" von Schwalbe gibt es je nach Untergrund mit unterschiedlich starkem Profil.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Am Mountainbike werden Reifen mittlerweile Tubeless, da. h. ohne Schlauch gefahren. Die Vorteile: geringerer Luftdruck und somit bessere Traktion, geringerer Rollwiderstand und dank Dichtmilch auch besserer Pannenschutz. Das macht sich auch auf Reisen bezahlt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom