Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

284

Selbst ist die Bikerin
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Montag, 28. Juli 2014

„Moab Women 14“ von Vaude: Bike-Rucksack für Trail-Pilotinnen

[pd-f] Mit dem voll ausgestatteten Rucksack Moab Women 14 wendet sich Vaude an abfahrtsorientierte Mountainbikerinnen. Form und Funktion sind laut Hersteller auf die weibliche Anatomie abgestimmt. Der Moab für Frauen bietet eine kurze Rückenpartie und ergonomische Hüft- und Schultergurte. „Diese Features bewirken eine optimale Lastverteilung. Unser ‚Körperkontakt-Rückensystem‘ garantiert dabei einen festen Sitz, vor allem, wenn’s rasant bergab geht. Darüber hinaus lässt sich der Rucksack dank der gepolsterten Schultergurte auch angenehm mit Trägertops tragen “, erklärt Stephanie Herrling von Vaude die frauenspezifischen Vorzüge des Modells.
Rasant lasse sich auch ein defekter Schlauch wechseln, wofür Vaude zwei Reifenheber am Rucksack anbringt: „Die Reifenheber sind auch ein modisches Statement für emanzipierte Bikerinnen“, erklärt Herrling die praktischen Schmuckstücke in Pink. Auch bei der Ausstattung überlässt der süddeutsche Hersteller nichts dem Zufall: Das geräumige Hauptfach lässt sich weit öffnen, im Frontfach sorgt ein Organizer für Ordnung, der Hüftgurt enthält eine schnell erreichbare Tasche. Das Werkzeugfach befindet sich separat am Boden und die dehnbare Helmhalterung nimmt es auch mit Fullface-Helmen auf. Der 14-Liter-Bikerucksack wird gemäß dem strengen Ökostandard „bluesign“ hergestellt und ist für 95 Euro ab Februar 2015 im Handel erhältlich.

Details:
> Voll ausgestatteter Mountainbike-Rucksack für Frauen
> Körperkontakt-Rückensystem für sicheren Sitz
> Ausstattung: Reifenheber, Frontfach mit Organizer, Hüftgurt mit Tasche, Werkzeugfach, dehnbare Helmhalterung

Größen:
> 14 l Volumen

Farbe:
> Black, Claret Red, Baltic Sea

Gewicht:
> 1.020 g

Preis:
> 95 Euro

Zurück zur Übersicht: