Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Klassisches Rennrad mit Stahlrahmen: Goodship

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2015, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Fairdale
Modelljahr: 2015
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich
Kategorie: Fahrrad

Hintergrund:
Mit dem „Goodship“ zeigt Hersteller Fairdale aus Austin, Texas, dass und wie auch 2015 Stahl als modernes Rahmenmaterial für Rennräder eingesetzt werden kann. Die Rohrsätze für das Goodship lässt Fairdale eigens in Japan anfertigen und greift nicht auf Stangenware zurück, „nur so können die Fahreigenschaften des Rades in jeder Rahmengröße präzise zwischen Komfort und Steifigkeit bestimmt und auf Jahre garantiert werden“, wie Marc Remmert von deutschen Vertrieb Sport Import erklärt. Der allgegenwärtige Kohlefaserverbundwerkstoff wird beim Goodship durchaus auch genutzt: In der Gabel von Enve sorgt er für Lenkpräzision, an Kurbeln, Schaltung und Hebeln drückt er das Gewicht. Das Goodship ist ein klassisch-kompromissloser Renner mit schmalen Reifen und Felgenbremsen, ohne Gepäckträgeraufnahmen oder Schutzbleche.

Kommentar:
„Bei Rädern wie dem Goodship weitet sich mein Herz: Ein klarer, schlanker Diamantrahmen, dessen Rohre alle in einem eigenen Ton singen, wenn man mit dem Fingernagel dagegenschnippt. Hier weiß ich, wie satt das Rad auf der Straße liegt und dass es auch abseits perfekten Asphalts berechenbar und präzise meine Beinarbeit in Vortrieb wandelt. So etwas findet man nicht mehr oft in Serienfertigung. Dass Fairdale aus dem BMX-Sport kommt und sich für augenzwinkernde Liebhabereien nicht zu schade ist, etwa die jedem Fahrradmodell beiseite gestellte Comicfigur oder von Frontmann Taj Mihelich handgezeichnete Rahmendekore, das macht mir diese Firma zudem sehr sympathisch.“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Carbongabel: Enve 2.0
  • Schalt
  • und Bremsgruppe Sram Force 22 (mechanische Felgenbremsen)
  • Cockpit und Sattelstütze FSA
  • Laufräder Fairdale
  • Bereifung Continental 700 x 25 mm (maximal möglich 28 mm)
  • Klassischer Renner mit Stahlrahmen und Felgenbremsen

Größen: Rahmenhöhen 54, 56, 58 und 60 cm

Material: Carbongabel in Stahlrahmen (CrMo 4130, nahtlos gezogene Rohrsätze nach eigenem Design, für jede Größe spezifisch)

Farbe(n): Orange

Gewicht: Rahmen 1,7 kg (Größe 56 cm)

Preis: 2.999,99 Euro (Komplettrad), 1.499,99 Euro (Rahmenset, inkl. Enve-Gabel und Steuersatz)

Weiterführende Links beim pd‑f:
Typenkunde Rennrad


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen