Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Funkgesteuerte Teleskopsattelstütze: Reverb AXS


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Sram
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich

Hintergrund:
Für das Modelljahr 2020 verpasst Rockshox seiner Teleskopsattelstütze Reverb statt einer hydraulischen eine Funkansteuerung. Die neue „Reverb AXS“ braucht somit keine Leitung mehr, die man umständlich durch den Rahmen fädeln müsste, sondern löst extrem schnell per Klick auf den Controller aus. Die Stütze verwendet denselben Akku wie die ebenso neu vorgestellten AXS‐Antriebe von Sram für Rennrad und Mountainbike. Die Belegung aller Controller lässt sich per AXS‐App individuell konfigurieren, darunter auch die Ansteuerung der Stütze. Neu an der Reverb AXS ist auch die Möglichkeit, das Entlüften des Systems unterwegs und einfach selbst durchzuführen: Mit der neuen Vent‐Valve‐Technologie kann man die Stütze nun kurz komprimieren und Luft und Öl per Ventil wieder voneinander trennen. Srams neue Funkstütze ist in drei Durchmessern und vier Hublängen für 800 Euro im Handel erhältlich.

Kommentar:
„Höhenverstellbare Sattelstützen sind die wichtigste Innovation am Mountainbike seit der Scheibenbremse. Sie ermöglichen das Versenken und Ausfahren des Sattels während der Fahrt. Ich persönlich nutze diese Funktion während einer Tour öfter als die Schaltung – und freue mich wie ein Schneekönig über die künftig einfachere Handhabung der Reverb.“

(H. David Koßmann, pressedienst‐fahrrad)

Highlights:

  • Per Funk angesteuerte Teleskopsattelstütze
  • Individuell konfigurierbarer Controller im Lieferumfang enthalten
  • Kompatibel mit Sram‐AXS‐ und -eTap‐Akkus, 40 h Betrieb und 1 h Ladung
  • Kompatibel mit Sram‐AXS‐App
  • Drei Durchmesser: 30,9, 31,6 und 34,9 mm
  • Drei Hublängen: 100, 125, 150 und 170 mm
  • Drei Einbaulängen: 340, 390, 440 und 480 mm

Preis: 800 Euro


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen