Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

1.725

Video Fahrradkinderanhängertest
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Donnerstag, 24. Juni 2010

Fahrradanhängertest von ADAC & Stiftung Warentest

Ein Beitrag zum Fahrradanhängertest von ADAC und Stiftung Warentest im Mai 2010 mit scheinbar dramatischen Ergebnissen: Vier von sieben Anhängern fielen wegen einer zu hohen Schadstoffbelastung durch – Note mangelhaft. Die Tester hatten in den Produkten zu hohe Werte von Polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen – kurz PAK – entdeckt. Diese stehen bei hoher Konzentration im Verdacht, Krebs zu erregen.

Fahrradfachmann und Leiter des pressedienstes-fahrrad Gunnar Fehlau wurde auf die Testergebnisse aufmerksam. Als selbst besorgter Vater setzte er sich intensiv mit den Testergebnissen auseinander und recherchierte, wie gefährlich die mangelhaft getesteten Produkte tatsächlich sind und ob der Test Endverbrauchern eine glaubwürdige Orientierung bieten kann. Die Recherche und ihre Ergebnisse bilden nach Worten von Fehlau ein spannendes Storyboard für das erste „pd-f Video“.


Zurück zur Übersicht: Video