Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

444

velo:konzept organisiert drei Fahrrad-Publikumsmessen im Frühjahr 2013
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Dienstag, 12. Februar 2013

velo:konzept organisiert drei Fahrrad-Publikumsmessen im Frühjahr 2013

 Berlin, 29.01.2013 Während die gesamte Republik derzeit eher ans Skifahren denkt, arbeitet die Berliner Agentur velo:konzept unter Hochdruck an den Vorbereitungen ihrer Fahrrad-Messen in München, Bremen und Berlin.

PRESSEINFORMATION

 

Beginn Originaltext: xxxxxxx 

Die Termine im Überblick:

f.re.e. Die Freizeitmesse München  20. bis 24.02.2013  www.free-muenchen.de

RAD + OUTDOOR Bremen  09. und 10.03.2013  www.rad-outdoor.de

VELOBerlin  23. und 24.03.2013  www.veloberlin.com

VELOBerlin Film Award  ab 18.02.2013  www.veloberlinfilmaward.com

 

f.re.e. Die Freizeitmesse München I 20. bis 24.02.2013

Die f.re.e ist Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse. Der Fahrradbereich steht bei den rund 120.000 Besuchern direkt nach den Reiseanbietern inzwischen im Zentrum des Interesses. Neben der Informations- und Verkaufsausstellung, einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm, Aktionsflächen und Showbühnen bietet die Messe dem kaufkräftigen Publikum aus München und dem Umland auch zwei große Parcours zum Testen der Produkte. Dort können die Besucher die neuesten E-Bikes, Trekking- oder auch Liegeräder ausgiebig testen. Mountainbike-Fans finden darüber hinaus einen Parcours mit Hindernissen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Der Deutsche Alpenverein (DAV) bietet dort auch Fahrtechniktrainings an. Ein weiteres Highlight ist die tägliche Dirtbike Jump Show der Starnberger Bikeanstalt. Mit den Rädern auf dem Boden bleibt dagegen der Ausstellungsbereich „Stadt, Land Rad“ und informiert über Radfernwege, Fahrrad-Reiseveranstalter und Tourismusregionen, die sich auf Radtouren spezialisiert haben. Der berühmte Rad-Globetrotter Tilmann Waldthaler berichtet am Infostand Radreise von seinen eigenen Weltumradlungen und berät Messebesucher, die eine eigene Tour planen. Eine unabhängige Beratung zum Kauf von E-Bikes erhalten Besucher beim Allgemeinen Deutschen Fahrradclub Bayern. Gemeinsam mit der Stadt München veranstaltet die f.re.e einen Sicherheits-Check: Wer am 22. und 23. Februar zum Messegelände radelt, kann sein Fahrrad kostenlos auf Herz und Nieren prüfen lassen. Darüber hinaus präsentiert die f.re.e erstmals die Sonderschau VELOTransport in Halle A6. Hier werden verschiedene Modelle aus den Bereichen Familienmobilität und Lastentransport wie Anhänger, Lastenräder oder Fahrrad-Trolleys vorgestellt.

Weitere Informationen, Bildmaterial und Logos: www.free-muenchen.de/de/presse

 

RAD + OUTDOOR Bremen I 09. und 10.03.2013

Die größte Fahrradmesse in Norddeutschland mit großer lokaler wie auch überregionaler Bedeutung findet jährlich in Bremen statt. Die RAD + OUTDOOR in der Hansestadt lockte im vergangenen Jahr über 20.000 der traditionell besonders Fahrrad interessierten Besucher aus Bremen und dem Umland an die Bremer Bürgerweide. 2013 findet die Messe bereits zum vierten Mal gemeinsam mit der Trendsportmesse PASSION Sports Convention statt, eine Kombination, die sich bei Ausstellern und Besuchern sehr bewährt hat und seitdem auch verstärkt junges Publikum anzieht. Die „Sonderschau Rennrad“ präsentiert Klassiker renommierter Marken, Singlespeed-Aufbauten, Bekleidung, Schuhe, Sättel u.v.m. Im Rahmen des Messeschwerpunktes „Mobilität der Zukunft“ wird gezeigt, wie E-Mobilität Bremen verändert: mit E-Bikes , E-Rollern oder auch E-Autos, Strom-tankstellen, Ladesäulen u.v.m. Der ADFC Bremen präsentiert das Projekt „Pedelec testfahren – Rückenwind für Mensch und Material“, in dessen Rahmen Bremer Bürger und Unternehmen Pedelecs für eine bestimmte Zeit kostenlos testen können. Auch auf der RAD + OUTDOOR in Bremen präsentiert velo:konzept die Produktschau für Transportlösungen per Fahrrad „VELOTransport“.

Weitere Informationen, Bildmaterial und Logos: www.rad-outdoor.de

 

VELOBerlin I 23. und 24.03.2013

Am 23. und 24. März 2013 geht die VELOBerlin in die dritte Runde. Die Fahrradmesse in der Hauptstadt zeigt in sieben Hallen rund um den Funkturm der Messe Berlin die Trends und Innovationen der kommenden Saison. Darüber hinaus bietet die VELOBerlin wieder ein informatives und vielseitiges Rahmenprogramm mit Vorträgen, Produktpräsentationen und Shows, vom MTB-Fahrtechniktraining über den Radreisevortrag mit Tilmann Waldthaler bis hin zu Hochradkursen und vielem mehr. Mehrere Testparcours (In- und Outdoor) für Fahrräder, E-Bikes, Spezial- und Liegeräder sowie Kinderfahrräder sorgen dafür, dass die Produkte der Aussteller ausgiebig Probe gefahren werden können. Weitere Programmpunkte wie das BikePolo Turnier, die Sonderausstellungen METROMOBILE, VELOArt und VELOTransport machen die VELOBerlin zu einem besonderen Event in der Hauptstadt.

Weitere Informationen, Bildmaterial und Logos: www.veloberlin.com/presse

 

VELOBerlin Film Award I Online-Voting vom 18.02. bis 22.03.2013

Eines der Highlights der Messe ist der erste internationale VELOBerlin Film Award, bei dem im Vorfeld über 300 Filme zum Thema „Cycling and the City“ aus über 60 Ländern eingereicht wurden. Vom 18.02. bis zum 22.03.2013 kann jeder am Online-Voting unter www.veloberlinfilmaward.com teilnehmen. Ausgewählte Filme sowie die Gewinner werden auf der VELOBerlin präsentiert.

Weitere Informationen, Bildmaterial und Logos: www.veloberlinfilmaward.com/press

xxxxxxx Ende der Meldung

Passende Meldungen beim pd-f:

29.01.13: Pressemappe „Fahrradfrühling 2013“ Link

29.01.13: Veranstaltungen 2013: Link

18.09.13: Abschlussbericht Eurobike 2012: Link


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker