Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

715

Hannelore Kraft ist Schirmherrin für vivavelo
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Donnerstag, 13. März 2014

Beginn Originaltext:

xxxxxx

Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen unterstreicht im Grußwort Bedeutung des Radverkehrs und der Fahrradwirtschaft

Für den am 12. und 13. Mai 2014 in der Berliner Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen stattfindenden Wirtschaftskongress der Fahrradbranche vivavelo hat die Ministerpräsidentin von NRW, Hannelore Kraft, die Schirmherrschaft übernommen.

Das Land Nordrhein-Westfalen ist Vorreiter in Sachen Radverkehrspolitik: So hat es etwa einen eigenen „Aktionsplan zur Förderung der Nahmobilität“ entwickelt, in dem das Fahrrad eine bedeutende Rolle spielt, und die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW treibt den Ausbau des kommunalen Radverkehrs voran.

„Dass die Ministerpräsidentin des Landes NRW persönlich die Schirmherrschaft des vivavelo Kongresses übernommen hat, freut uns sehr und zeigt zugleich, dass der Radverkehr auch für die Bundesländer eine große Bedeutung hat“, sagt Albert Herresthal, Vorsitzender des Verbund Service und Fahrrad (VSF e.V.), der den Kongress organisiert.

In ihrem Grußwort zum vivavelo Kongress betont Hannelore Kraft die Bedeutung des Fahrrades zur Entlastung des Straßenverkehrs in Ballungsgebieten und auch das wirtschaftliche Gewicht der Fahrradbranche: „Bundesweit mittlerweile rund 280.000 Arbeitsplätze und ein jährlicher Umsatz von 16 Milliarden Euro zeigen die Dimension auf, um die es bei diesem Kongress geht. Und die neuen E-Bikes werden diese Wachstumsdynamik noch verstärken. Bemerkenswert ist außerdem, dass 80 Prozent des Umsatzes im Fachhandel gemacht werden – ein klares Zeichen für die Wertschätzung des Rades bei den Verbrauchern. All das wird den zahlreichen innovativen, mittelständischen Unternehmen der Fahrradwirtschaft bei uns in Nordrhein-Westfalen zugute kommen, die mit ihren hochwertigen Produkten weltweit erfolgreich sind.“ Das vollständige Grußwort der Ministerpräsidentin kann hier nachgelesen werden.

Prominenten Glanz verleiht auch ARD-Tagesschausprecher Thorsten Schröder dem Kongress, der wieder als Moderator für vivavelo gewonnen werden konnte.

xxxxxx

Ende Originaltext


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker, Zurück zur Übersicht: Medienpartnerschaften