Menü ☰ ☰ Login
& Suche
165

FLYER Erlebnis – nachhaltiger Tourismus beim Schweizer E‑Bike Pionier
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to TwitterPost on XingPost on LinkedIn

Montag, 9. August 2021

Beginn Originaltext:

XXXXXX

Huttwil, 09.08.2021: Beim Schweizer E‑Bike Hersteller FLYER in Huttwil werden nicht nur die bekannten Schweizer Premium Bikes entwickelt und montiert. Am FLYER Hauptsitz im Herzen der Schweiz erleben täglich E‑Bike Interessierte das unglaubliche Gefühl, mit einem FLYER mühelos, schnell und leise Natur und Landschaften zu erkunden. Seit den Anfängen des Unternehmens offeriert FLYER ein reichhaltiges touristisches Angebot und ist damit Wegbereiter des nachhaltigen E‑Bike Tourismus in der Schweiz. Mit dem Gewinn des Location Award 2021 und der Kooperation mit der Schweizer Organisation «Velafrica» setzt FLYER Erlebnis dieses Jahr zwei wichtige neue Akzente.

Pionier im nachhaltigen E‑Bike Tourismus

FLYER hat nicht nur die Erfolgsgeschichte des E‑Bikes in Europa wesentlich geprägt, sondern ist auch Pionier im E‑Bike Tourismus. Seit mehr als zwei Jahrzehnten bietet FLYER E‑Bike Erlebnisse an und lädt dazu ein, in der idyllischen Natur und auf einsamen Landstrassen das Fahrradfahren mit dem zusätzlichen Rückenwind aus der Batterie zu entdecken. Erfolgreiche Kooperationen mit Herzroute, Rent a Bike und weiteren Partnern ergänzen das FLYER Erlebnis Angebot im Stammwerk in Huttwil, wo eine umfangreiche Flotte neuester FLYER Bikes für Testfahrten und Ausflüge zur Verfügung steht. Im Anschluss an eine Werksbesichtigung erleben E‑Bike Interessierte die Faszination E‑Bike in den grünen Hügeln rund um das FLYER Werk. Mit dem FLYER E-Mountainbike über rasante Trails, auf dem Tourenbike gemütlich durch das schöne Emmental oder auf Gourmetreise in der Region, FLYER Erlebnistouren treffen jeden Geschmack und begeistern Alt und Jung gleichermassen. Mit dem E‑Bike naturnah und umweltfreundlich die Schweiz zu erkunden liegt im Trend und das Angebot bei FYLER wird von Jahr zu Jahr mit attraktiven neuen Touren für Individualgäste und Gruppen ergänzt.

FLYER cares – Kooperation mit Velafrica

Im laufenden Jahr baut FLYER das Engagement für Mensch und Umwelt im FLYER Erlebnis weiter aus. Seit Saisonstart 2021 spendet FLYER 2% des Umsatzes aus E‑Bike Mieten und EBike Events in Huttwil in ein nachhaltiges Projekt. Unterstützt wird das Projekt «Bike to School» von Velafrica. Es hilft Kindern in Afrika, lange Schulwege dank eines Velos schneller und sicher zu bewältigen. «Velafrica verfolgt das Ziel, mit Velos Gutes zu bewirken. Das passt zu FLYER und wir freuen uns über die Zusammenarbeit im Rahmen der Initiative FLYER cares», sagt FLYER CEO Andreas Kessler.

Zusätzlich zum Engagement von FLYER spenden viele FLYER Kunden, die in Huttwil ein FLYER E‑Bike mieten oder eine Tour mit dem FLYER buchen, ebenfalls freiwillig einen Betrag für den guten Zweck. So leistet FLYER mit der Initiative «FLYER cares» gemeinsam mit den Kunden wertvolle Unterstützung für Bildung und Nachhaltigkeit.

Swiss Location Award 2021

Als Preisträger des Swiss Location Award 2021 zählt FLYER Erlebnis in Huttwil zu den besten Event Locations der Schweiz. Beim renommierten Swiss Location Award® bewerteten dieses Jahr 27’923 Veranstalter*innen und Besucher*innen sowie eine unabhängige Fachjury 900 nominierte Locations aus allen Landesteilen der Schweiz mit dem Ziel, den schönsten und besten Locations eine der begehrten Award-Auszeichnungen zu verleihen. In der Kategorie Erlebnislocation ist FLYER stolzer Preisträger: «Wir freuen uns über den Location Award und die Anerkennung unserer Arbeit für einen qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Tourismus», sagt Gina Emmenegger, Leiterin FLYER Erlebnis. Dass es mit einem FLYER mit Leichtigkeit schneller vorwärts geht, dürfen jetzt FLYER Gäste in Huttwil wieder täglich erleben. Das FLYER Team freut sich, nach der Corona-bedingten Pause den Menschen endlich wieder unvergessliche Momente auf dem E‑Bike zu bescheren.

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd‑f:

Wie das E‑Mountainbike Tourismusregionen verändert

Umwelt und Natur 2022: Nachhaltig durch Stadt und Land

So vielseitig ist Mountainbiken

Zehn Tipps für den Alpencross mit dem E‑Bike


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker, Zurück zur Übersicht: Themenarchiv