Menü ☰ ☰ Login
& Suche
252

ADFC-Bundeshauptversammlung mit Straßenverkehrsrecht im Zentrum
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to TwitterPost on XingPost on LinkedIn

Mittwoch, 9. November 2022

Beginn Originaltext, Quelle: Pressemitteilung ADFC

XXXXXX

Am 12. und 13. November 2022 findet in Bremen die Bundeshauptversammlung des ADFC statt – am Gründungsort des Fahrradclubs. Die rund 140 Delegierten der 16 ADFC-Landesverbände stimmen über die 5‑Jahres-Strategie des Fahrradclubs sowie über die anzustrebende Reform des Straßenverkehrsgesetzes und Verbesserungen für die Rad-Bahn-Kombination ab. Die Bremer Senatorin Dr. Maike Schaefer hält eine Rede zur Eröffnung.

42. ADFC-Bundeshauptversammlung
12.–13. November 2022
Keynote Senatorin Maike Schaefer: 12. November, 12.45 Uhr
Radisson Blue Hotel Bremen, Böttcherstraße 2

Die Veranstaltung ist presseöffentlich und wird nicht gestreamt. Wenn Sie als Journalist:in teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte kurz an unter presse@adfc.de.

Modernes Straßenverkehrsrecht essenziell

Der 1979 gegründete ADFC ist heute der größte Interessensverband der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit – mit über 220.000 Mitgliedern, 16 Landesverbänden, mehr als 500 regionalen Gliederungen und rund 11.000 ehrenamtlich Engagierten. Der ehrenamtliche ADFC-Bundesvorstand wird alle zwei Jahre gewählt. Seit 2021 führt ihn die Verkehrsgeographin Rebecca Peters. Der ADFC will, dass Deutschland bis 2030 ein attraktives Fahrradland wird, das in allen Städten und Dörfern einladende Rahmenbedingungen zum Radfahren und Qualitätsradwege statt Holperstrecken bietet. Dafür hält der ADFC eine grundlegende Reform des Straßenverkehrsrechts für essenziell.

Über den ADFC

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e.V. (ADFC) ist mit über 220.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs.

Foto: ADFC/Deckbar

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd‐f:

Gesetzesänderung für mehr Mobilitätswende vor Ort

Verkaufszahlen für E‑Bikes steigen weiter

Mobilitätswende in der Diskussion

Mega-Aufgabe Verkehrswende


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker