Menü ☰ ☰ Login
& Suche
373

Riese & Müller veranstaltet erstes Zukunftsforum in Mühltal
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to TwitterPost on XingPost on LinkedIn

Dienstag, 27. Februar 2024

Beginn Originaltext, Quelle: Pressemitteilung Riese & Müller

XXXXXX

Riese & Müller hat führende Händler*innen zum ersten Zukunftsforum nach Mühltal eingeladen. Der Einladung auf den Riese & Müller Campus folgten rund 100 Geschäftsführer*innen von Experience Stores und Cargo Hubs sowie Markenbotschafter*innen von Riese & Müller aus ganz Europa. Mit diesem neuen Format möchte Riese & Müller eine Plattform für die Mobilität der Zukunft und ein Netzwerk der Akteur*innen schaffen. Im Rahmen des Zukunftsforums wurde auch das neue kompakte Cargo-Bike Carrie vorgestellt.

„Wir wollen eine Bühne bieten, um die Menschen zu vernetzen, die aktiv an der Marke Riese & Müller arbeiten, und um gemeinsam einen positiven Blick in die Zukunft zu richten“, so Dr. Sandra Wolf, geschäftsführende Gesellschafterin von Riese & Müller.

„Neue Zeiten, andere Räume“
Den inhaltlichen Rahmen der Veranstaltung bildete die Keynote von Zukunftsforscher Dr. Stefan Carsten. Unter dem Titel „Neue Zeiten, andere Räume“ verdeutlichte Carsten die aktuellen Herausforderungen für Mobilität im urbanen Raum. „Wir brauchen ein umfassendes Verständnis, dass wir nur mit mehr Mobilität weniger Verkehr realisieren“, sagte Carsten. Dies sei der Schlüssel für eine nachhaltige Mobilität in der Zukunft. Gleichzeitig sieht er große Potenziale, wenn sich gesellschaftliche Rahmenbedingungen wandeln. „In einer wissensbasierten Gesellschaft verändern sich nicht nur soziale und ökonomische Prinzipien, sondern auch die räumliche Struktur der Städte“, sagte Carsten. „Wo früher Autostraßen Verbindungen schufen, sind es zukünftig Mobilitätsräume in lebenswerten Nachbarschaften.“

Weiteres Highlight war der Product Release des neuen Riese & Müller Carrie. In einem exklusiven Rahmen konnten die Teilnehmer*innen vorab einen Blick auf das kompakte Cargo-Bike werfen, das im März der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Workshops rund um die Themen Marke, Produkt, Personal und Räume gaben Einblicke in zukünftige Potenziale und Möglichkeiten. Ein Netzwerk-Dinner zum Tagesabschluss bot ausreichend Möglichkeit zum Austausch zwischen den internationalen Riese & Müller Händler*innen.

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd‑f:

Kurze Fahrradgeschichte der letzten 20 Jahre

Fahrradmarkt 2024: Angespannte Lage, aber viele positive Vorzeichen

E‑Bike Trends für 2024


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker