Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Faltradklassiker in limitierter schwarzer Edition: Black Edition

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2015, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Brompton
Modelljahr: 2015
Lieferbar ab: Ab November 2015 im Fachhandel erhältlich
Kategorie: Fahrrad

Hintergrund:
Im gleichen Maße wie das Fahrrad zum urbanen Lifestyle wird, steigen auch die Anforderungen an seine gestalterische Qualität. Ein urbanes Rad ist somit nicht alleine durch eine solide Technik gut, sondern auch durch ein stimmiges Design. An dieser Stelle setzt das neue Brompton „Black Edition“ an. Nach Jahren des technischen Perfektionierens und der Entwicklung einer Vielzahl eigener Komponenten mit dem Ziel, harmonisch funktionierendes Falten und Fahren zu erreichen, soll die Black Edition nun für ein ebensolches Erscheinungsbild sorgen: Die Komponenten des Rades sind schwarz lackiert oder eloxiert und lassen das Rad wie aus einem Guss erscheinen. Die Black Edition ist für die Modelle S, M und H sowie in Zwei- und Sechs-Gang-Option erhältlich. Der Hauptrahmen kann in fünf Farbtönen bestellt werden.

Kommentar:
„Hot!“

(Gunnar Fehlau, Leiter pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Individuell als Sport-Variante (nicht mit Nabendynamo) konfigurierbar
  • Diverse Schaltungen (Singlespeed, Zwei‑, Drei
  • und Sechs-Gang)
  • In London handgefertigtes Faltrad mit Heckfederung
  • Hohe Entwicklungs
  • und Fertigungstiefe bei Rahmen und Komponenten
  • 16-Zoll-Laufräder

Material: Stahlrahmen, in Light-Version teilweise Titan

Farbe(n): Komponenten in schwarz, Hauptrahmen in Schwarz, Weiß, „Berry Crush“, „Lime Green“ oder „Lagoon Blue“

Gewicht: ab 9,8 kg

Preis: ab 1.300 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Themenblatt „Faltrad„
Typenkunde Faltrad


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen