Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Wartungsarmes und sportliches Elektrorad: Pace B10

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr , etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Koga
Lieferbar ab: 2018, Quartal 3

Hintergrund:
Sportliche Optik, robuste Qualität und geringen Wartungsaufwand verbindet das „Pace B10“ von Koga. Der niederländische Fahrradhersteller hat für die Saison 2019 sein E‑Bike-Angebot überarbeitet. „Den Kern unserer Pace-Modelle bilden die leichten Rahmen ohne sichtbare Schweißnähte mit vollständig integrierten Kabelzügen und Bremsleitungen. Damit wollen wir gerade trendbewusste Personen ansprechen“, erklärt Marketingmanager Harald Troost. Das Pace B10 kommt mit dem drehmomentstarken Bosch-Mittelmotor Performance CX in Kombination mit einem in das Unterrohr teilintegrierten 500-Wattstunden-Akku. Für ein wartungsarmes Vorankommen soll die Kombination aus Enviolo-Getriebenabe und Gates-Carbonriemen sorgen. Das E‑Bike ist ab dem dritten Quartal als Damenmodell in drei Größen und als Herrenmodell in vier Größen jeweils mit verstellbarem Vorbau für 4.499 Euro erhältlich.

Kommentar:
„Mit der Überarbeitung der E‑Bike-Flotte unterstreicht Koga, dass elektrifizierte Räder mittlerweile weit mehr sind als ein Fahrrad mit Motor. Die Räder basieren auf einem Design-Konzept und sollen den Weg weisen, wie E‑Bikes in der Zukunft aussehen. Mit gefällt speziell die sportliche Formsprache.“

(Thomas Geisler, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Glatt verschliffener Aluminiumrahmen mit innenverlegten Zügen
  • Mittelmotor Bosch Performance CX mit halbintegriertem Akku (500 Wh)
  • Wartungsarmer CDX-Riemen von Gates
  • Scheibenbremsen von Magura
  • Stufenlose Nabenschaltung von Enviolo
  • 62 mm breite Reifen Schwalbe Super Moto X in 27,5 Zoll
  • Riser-Lenker mit verstellbarem Vorbau

Preis: 4.499 Euro
Leasing-Rate: 88,72 Euro/Monat*

Weiterführende Links beim pd‑f:
Das schlaue Rad in der Stadt 2019
Das Trendbook 2019 online
Typenkunde E‑Bike
Radweg ist nicht gleich Radweg


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen