Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

265

Leicht bergauf und schnell bergab
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Mittwoch, 10. Juli 2013

Haibike zeigt Carbon-Mountainbike für anspruchsvollen Enduro-Einsatz

[pd-f] Mit der diesjährigen Einführung der Enduro World Series, einer eigenen Rennserie im Endurosport, hat sich das Angebot an wettkampftauglichen Mountainbikes dieser Gattung merklich erhöht. So stellt der deutsche Hersteller Haibike mit dem „Heet RX 27,5“ ein reinrassiges Enduro auf 27,5-Zoll-Laufräder. „Die Idee dahinter ist die der Mountainbike-Pioniere der 1970er: Bergauffahrten in Kauf nehmen, um die Herausforderung in der Abfahrt zu suchen“, erklärt Christian Malik von Haibike gegenüber dem pressedienst-fahrrad. In Enduro-Wettbewerben werden Downhill-Abschnitte, aber durchaus auch Bergaufpassagen gewertet, um den besten Allrounder zu ermitteln. Federwege um die 160 mm an Front und Heck sowie abfahrtsorientierte Rahmengeometrien und Ausstattungen sind daher die groben Eckdaten der Bikes. „Unser Topmodell Heet RX 27,5 wiegt dabei lediglich 12,4 kg, denn wie in jeder Raddisziplin kann auch beim Enduro-Sport das Radgewicht das sprichwörtliche Zünglein an der Waage sein“, so Malik. „Dennoch braucht der Enduro-Pilot weiterhin eine gute Portion Endurance, sprich Ausdauer, um vorn mitzufahren.“ Das geringe Gewicht verdankt das Heet RX 27,5 vor allem seinem leichten Carbonrahmen, der in drei Ausstattungsvarianten sowie als 29-Zöller in zwei Versionen ab Herbst 2013 im Fachhandel erhältlich ist. In allen Bikes halten die Federgabel Pike und der Dämpfer Monarch von RockShox die Räder im Zaum. Das Topmodell Heet RX 27,5 wird 5.999 Euro kosten und kommt mit der Sram XX1-Gruppe und dem elektronischen Dämpfungssystem e:i Shock.

Details:
> Vollgefedertes Enduro-MTB mit Carbonrahmen und Viergelenkhinterbau
> 27,5 Zoll-Version mit 160 mm, 29 Zoll mit 150 mm Federweg
> Schaltung Elfgang-Kettenschaltung Sram „XX1“ (Heet RX 27,5)
> hydraulische Scheibenbremsen Sram „X0 Trail“ (Heet RX 27,5)
> elektronisches Dämpfungssystem e:i Shock
> innen verlegte Schaltzüge

Größen:
> Rahmenhöhen: 42, 47, 52 cm

Farbe:
> UD Carbon/Grau/Gelb

Gewicht:
> 12,4 kg (Rahmengewicht 2.150 g ohne Dämpfer)

Preis:
> 5.999 Euro (Topversion Heet RX 27,5)

Zurück zur Übersicht: