Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

368

Dicke Reifen laden zum Pilgern per Pedal ein
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Mittwoch, 15. Januar 2014

Der „Pilger“ von Velotraum kombiniert Fatbike und Reiserad

[pd-f] Unter dem Namen Pilger bietet der Reiserad-Spezialist Velotraum ab Frühjahr 2014 ein Tourenrad auf extra breiten Mountainbike-Reifen an. Sie messen 4,8 Zoll statt der üblichen 2 bis 2,4 Zoll. Derart ausgestattete Räder werden „Fatbikes“ genannt. Der Pilger kombiniert nach Herstellerangaben Fatbike-, Touren- und Reiserad-Elemente zu einem vollkommen neuen Fahrerlebnis mit bisher nicht gekannten Möglichkeiten. Die extra breiten Reifen bieten auf losem Untergrund (Sand, Matsch, Kies, Schnee usw.) besonders viel Vortrieb und, weil sie mit geringem Druck gefahren werden, zudem viel Kontrolle und Komfort, verglichen mit einem ungefederten Rad. „Der Pilger setzt ganz bewusst auf simple und reduzierte Technik und verzichtet zum Beispiel auf aufwendige Federungstechnik“, erklärt Stefan Stiener vom Hersteller Velotraum gegenüber dem pressedienst-fahrrad. Ein Reiserad mit Breitreifen ist nach Stieners Worten eine logische und konsistente Erweiterung des Reiseradsegments, denn es erlaubt das Fortkommen in bisher unfahrbaren Gefilden. Der Rahmen des Pilger wurde speziell konstruiert und verfügt über extra breite Radaufnahmen (hinten 170 mm, vorn 135 mm) und ein vergleichsweise niedrig angeordnetes Oberrohr, um auch im Gelände sicher auf- und absteigen zu können. Außerdem ist der Rahmen mit einer Vielzahl von Gewinden zur Montage von Flaschenhaltern, Licht, Gepäckträgern usw. versehen. Der Pilger ist ab April 2014 im Fachhandel ab 2.500 Euro erhältlich; Ausstattung und Farbe können individuell gewählt werden.

Details:
> Aluminiumrahmen mit spezieller „Fatbike-Geometrie“: 100 mm Tretlagerbreite, Rad-Einbaubreiten 135 mm vorn und 170 mm hinten
> Zahlreiche Anbaumöglichkeiten für Träger, Flaschenhalter, Lichtanlage etc.
> Laufräder mit Spezialbereifung 26 x 4,0 Zoll und 26 x 4,8 Zoll
> Lichtanlage mit Nabendynamo in Sonderbreite, Spezial-Gepäckträger

Größen:
> Rahmenhöhen: M, L, XL

Farbe:
> frei aus Velotraum-Farbtabelle wählbar

Gewicht:
> ab ca. 15,5 kg

Preis:
> ab ca. 2.500 Euro

Zurück zur Übersicht: