Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

316

Naomi van As: Das neue Gesicht von KOGA
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Mittwoch, 23. April 2014

Beginn Originaltext:

xxxxxx

KOGA hat eine enge Zusammenarbeit mit Top-Hockeyspielerin Naomi van As unterzeichnet. In den kommenden Jahren wird sie regelmäßig in den Werbekampagnen der KOGA F3 Serie zu sehen sein. Dieses Fahrradkonzept von KOGA wurde für die aktive Zielgruppe entwickelt, die viel Wert auf Lifestyle und Design legt. Dazu passt Naomis Persönlichkeit, die einerseits für sportliche Leistung und andererseits für Mode und Kleidung steht, perfekt.

Naomi van As spielt seit Jahren für die niederländische Damennationalmannschaft und hat in ihrer Karriere bereits viele internationale Hockeytitel gewonnen. So wurde sie Weltmeisterin, mehrfach Europameisterin und Olympiasiegerin. Naomi ist durch ihre Begeisterung und ihren entwaffnenden Charakter eine Persönlichkeit, die sowohl auf dem Feld als auch außerhalb davon auffällt.

2003 wurde Naomi van As zum ersten Mal in die Oranje-Auswahl berufen. Ihr Spiel zeichnet sich durch Wendigkeit in Verbindung mit ausgezeichneter Technik aus. 2008 erreichte Naomi bei den olympischen Spielen in Peking die für einen Sportler höchste Auszeichnung: Gold. Diese Leistung weiderholte sie bei den olympischen Spielen 2012 in London. Individuell wurde Naomi van As 2009 zur weltbesten Hockeyspielerin gekürt.

Zur Zeit bereitet sich Naomi mit der niederländischen Nationalmannschaft auf die Weltmeisterschaften vor, die vom 31. Mai bis 15. Juni 2014 in Den Haag stattfinden.

xxxxxx

Ende Originaltext

Passende Links beim pressedienst-fahrrad:

„Lifestijl“-Rad für die Stadt


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker