Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

808

Spezi-Messe: Neues Trike-Konzept sorgt für Ansturm
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Donnerstag, 30. April 2015

Beginn Originaltext:

XXXXXX

Das Resümee beim Messeteam von HP Velotechnik nach der Spezialradmesse „Spezi“ war einhellig: An einen vergleichbaren Ansturm auf den Stand konnte sich keiner erinnern. Höchst bemerkenswert dabei: Neben langjährigen Liegerad-Enthusiast waren auch sehr viele Besucher nach Germersheim gekommen, die das Thema Spezialrad erst in jüngster Zeit für sich entdeckt haben. Deren Interesse galt insbesondere den Dreirad-Konzepten. Im Mittelpunkt stand die neue Produktreihe „Scorpion plus“ mit der zentralen Botschaft: Aus dem Liege-Dreirad wird ein Komfort-Trike, fast schon ein Sesselrad, das auch jene als Fahrzeug anspricht, die Tadpole-Dreiräder bisher bestenfalls vom Sehen kannten. Mit ebenso großem Interesse ließen sich diese Besucher auch das variabel einsetzbare Zubehör von HP Velotechnik erläutern. Gerade die neuen Reha-Optionen bieten an zahlreichen Stellen Hilfen für Menschen, die aufgrund von kleinen (oder größeren) Einschränkungen bislang auf das Radeln verzichtet haben. Damit ist für Paul Hollants, einen der zwei Geschäftsführer von HP Velotechnik, klar: „Die Entscheidung, auf unserem Know-how im sportlichen Liegedreirad- Bereich aufzubauen und durchdachte Konzepte im Reha-Sektor anzubieten, war völlig richtig.“

BU: Globetrotter-Treffen am Stand von HP Velotechnik: Matt Galat (li) und Kite-Triker Matthias Ramsel (re) tauschen sich über Video-Drehs mit Drohnen aus, Geschäftsführer Paul Hollants lauscht interessiert. Während US-Boy Matt Galat, von einer Schulter-OP genesen, erst in einigen Wochen seine fünfjährige Welttour unter dem Motto „Ja Yoe“ wieder aufnimmt, startet der Hanauer Ramsel am 3. Mai zu seiner „Transmongolian Kite-Trike-Tour“, die schon im Vorfeld für reichlich Aufsehen gesorgt hat.

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd-f:

Radfahren mit Behinderung: Mobil sein frei von Barrieren

Themenblatt: Radreise

Typenkunde – Liegerad

Fahrrad 2015: Funktion für mehr Fahrfreude


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker, Zurück zur Übersicht: Themenarchiv