Menü ☰ ☰ Login
& Suche
162

Wölfe auf zwei Rädern: Haibike und Winora gehen langfristige Partnerschaft mit dem VfL Wolfsburg ein
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Dienstag, 24. Juli 2018

Beginn Originaltext:

XXXXXX

Der unterfränkische Fahrradhersteller steigt erstmals als Sponsor in der Fußball‐Bundesliga ein und setzt dabei auf eine langfristige Partnerschaft mit dem VfL Wolfsburg. Die Kooperation umfasst u.a. eine Präsenz auf den TV‐Banden in der Volkswagen Arena und dem AOK Stadion, Social Media Kampagnen sowie gemeinsame Aktivierungsmaßnahmen.
Auch die Profis und Fans profitieren von der Partnerschaft. Das Wölfe‐Team wird mit Fahrrädern der Marke HAIBKE für den Trainingsalltag ausgestattet, die VfL‐Fans erhalten an ausgewählten Spieltagen die Möglichkeit, das Haibike in der Realität zu testen.
Winora-Staiger aus Sennfeld bei Schweinfurt baut seit über 100 Jahren Fahrräder für die ganze Familie mit höchsten Ansprüchen an Qualität, Funktion und Sicherheit. Die Produktpalette der beiden Radmarken Haibike und Winora ist vielfältig: vom Kinderlaufrad für die kleinen Fahrradprofis von morgen über sportive Trekking‐Bikes für versierte Sportler bis hin zum intelligenten E‐Bike. Jede Marke bewegt sich in der eigenen, emotionalen Themenwelt, die begeistert.
Dr. Tim Schumacher, Geschäftsführer des VfL: „Wir sind sehr stolz darauf, dass sich der seit knapp 100 Jahren etablierte Radhersteller nun in der Fußball Bundesliga engagiert und sich dabei für eine Partnerschaft mit dem VfL Wolfsburg entschieden hat. Unsere Marken passen ideal zusammen, für den VfL sowie für Haibike und Winora stehen Qualität, Innovation und Leistungsbereitschaft an höchster Stelle“.
Steffen Grupp, VfL Sponsoringleiter: „Wir wollen mit dem Team von Winora‐Staiger eine echte Erfolgsgeschichte schreiben. Von der aktuell herrschenden positiven Aufbruchstimmung des VfL werden auch die Marken unseres Partners profitieren. Und ganz nebenbei dürfen sich unsere Bundesliga‐Wölfe schon jetzt auf das perfekte Zweirad für intensive Trainingsfahrten freuen.“
Dominik Thiele, Managing Director Winora‐Staiger: „Wir freuen uns, mit dem VfL Wolfsburg einen sportlichen Partner an unserer Seite gewonnen zu haben und diesen zukünftig in der Bundesliga unterstützen zu können. Denn egal, ob auf zwei Rädern oder zwei Beinen – am Ende verfolgen wir dasselbe Ziel: Performance zeigen, wenn es darauf ankommt.“

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd‐f:

Gelände 2019: Mountainbiken wie die Profis

Das Fahrrad steigt in Wert und Wertschätzung

Dienstrad‐Leasing 2018: Der schlaue Weg zum neuen Rad

Geländeradsport: Mit Sicherheit Spaß auf allen Wegen

E‐Mountainbiken: Ein neuer Sport entsteht

E‐Power: Die Position entscheidet

Road plus: Mit Lust und Last auf schnellen Strecken


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker, Zurück zur Übersicht: Themenarchiv

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen