Menü ☰ ☰ Login
& Suche
218

People & Culture: Personalarbeit bei Riese & Müller stellt Menschen in den Mittelpunkt
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to TwitterPost on XingPost on LinkedIn

Montag, 4. Mai 2020

Beginn Originaltext:

XXXXXX

Um die besondere Kultur im Unternehmen trotz des starken Wachstums zu bewahren und weiterzuentwickeln, arbeitet die Personalabteilung von Riese & Müller seit Anfang April unter der Bezeichnung „People & Culture“ und hat sich strukturell neu aufgestellt. Die Aufgaben liegen damit zukünftig noch stärker auf der direkten Arbeit mit den Menschen im Unternehmen statt auf der klassischen Personaladministration, die heutzutage fast vollständig automatisiert abläuft. Die neue Abteilung wird von Christine Vollmer, die seit über 5 Jahren im Unternehmen in leitender Position die Personalarbeit betreut, als Head of People & Culture verantwortet.

In den letzten Jahren hat Riese & Müller über 300 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt. Heute arbeiten insgesamt 550 Menschen gemeinsam für das Ziel, die weltweite Marktführerschaft im Bereich Premium E‑Bikes zu erreichen. Durch das starke Wachstum sind auch die Aufgaben und Herausforderungen in der Personalabteilung vielfältiger geworden. Besonders der Schutz und die Weiterentwicklung der Riese & Müller Kultur nimmt immer mehr Raum in der täglichen Arbeit ein und wird durch die Abteilung People & Culture ab sofort zentral betreut.

„Bei Riese & Müller leben wir schon immer ein sehr starkes Miteinander und flache Hierarchien, die uns zu einem erfolgreichen internationalen Unternehmen mit eigenem Spirit gemacht haben. Mit der neuen Ausrichtung unserer Abteilung People & Culture möchten wir ein starkes Signal nach innen und außen senden, dass bei uns der Mensch bei allen Entscheidungen im Fokus steht“, so Christine Vollmer, Head of People & Culture.

Neben der Fokussierung auf den Menschen und der geschlechterunabhängigen Besetzung von Führungspositionen hat auch die persönliche Entwicklung bei Riese & Müller eine hohe Bedeutung. So konnten in den vergangenen Wochen viele Führungspositionen in der Produktion und Verwaltung durch Mitarbeitende, darunter auch viele Frauen, besetzt werden, die sich innerhalb des Unternehmens durch spezielle Schulungsprogramme persönlich weiterentwickelt haben und gemeinsam mit ihren Teams das Unternehmen Riese & Müller weiter stärken.

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd‑f:

Krise als Chance – Radverkehr weiterentwickeln

Das Fahrrad: Lösung in der Krise und im Verkehr der Zukunft

Fahrradverkäufe boomen in der Corona-Krise

Zum Start in die Radsaison: Zehn E‑Bike-Highlights 2020

In Zeiten von Corona: Wo kann ich gerade ein Fahrrad kaufen?

Fahrradbranche: Zwischen Rekordzahlen und Coronavirus

 


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker, Zurück zur Übersicht: Themenarchiv

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen