Menü ☰ ☰ Login
& Suche
808

Vaude gewinnt Reuters Business Transformation Award in London
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to TwitterPost on XingPost on LinkedIn

Mittwoch, 8. November 2023

Beginn Originaltext, Quelle: Pressemitteilung Vaude

XXXXXX

• VAUDE gewinnt internationale Auszeichnung in der Kategorie “Business Transformation”
• Nachhaltigkeitspionier VAUDE weltweit vorn
• Preisverleihung in London

6.11.2023 – VAUDE hat den international begehrten Business Transformation Award 2023 gewonnen, der die weltweit besten, nachhaltig engagierten Unternehmen ehrt. Hilke Patzwall, VAUDE Nachhaltigkeitsmanagerin, und Jan Lorch, VAUDE Geschäftsleiter Vertrieb & CSR, haben den Preis am 1. November in London entgegengenommen – die weite Anreise haben sie umweltschonend per Bahn zurückgelegt. “Wir freuen uns sehr über diese renommierte Auszeichnung für unser ganzes Team, das sich seit Jahren mit großer Leidenschaft, Energie und Expertise für unsere Vision engagiert!”, so Jan Lorch. “Dieser Award bestärkt uns darin, unseren Weg der Transformation für eine klimagerechte und lebenswerte Zukunft weiterzugehen”, erklärt Hilke Patzwall.

Mit den Responsible Business Awards kürt Reuters Events zum 14. Mal Unternehmen aus aller Welt, die durch ihr nachhaltiges Engagement den Weg in eine verantwortungsvolle Zukunft weisen. Bei der feierlichen Preisverleihung in London kamen über 280 Finalisten aus aller Welt zusammen, um diese nachhaltigen Spitzenleistungen in der Wirtschaft zu feiern. Die Auszeichnung wird in 15 Kategorien verliehen, die jeweils unterschiedliche Nachhaltigkeitsaspekte fokussieren. Aus über 700 Bewerbungen aus 51 Ländern wurden die Gewinner von einer unabhängigen Jury aus 25 Fachleuten aus der ganzen Welt ausgewählt. “Diese Auszeichnungen sollen Unternehmen nicht nur würdigen, sondern auch dazu inspirieren, im Jahrzehnt des Handelns eine Vorreiterrolle zu übernehmen. Zugleich möchten wir die internationale Anerkennung für diese herausragenden Innovationen, Kreationen und Strategien erhöhen”, so die Veranstalter.

VAUDE hat in der Kategorie “Business Transformation” gewonnen, die beleuchtet, wie weit Unternehmen auf ihrem Weg sind, eine “saubere, stabile und gerechtere Zukunft” zu gestalten. VAUDE wurde für seine langjährigen Maßnahmen zur systematischen, nachhaltigen Transformation, ausgehend vom süddeutschen Firmenstandort mit wertebasierter Unternehmenskultur bis in die weltweite Lieferkette, geehrt. Besonders gelobt wurde auch die Vision, mehr Lebensqualität durch nachhaltige Produkte und zirkuläre Geschäftsstrategien zu schaffen.

“VAUDE hat ein großartiges Geschäftsmodell, das in den letzten 15 Jahren vorangebracht wurde. Die Produkte sind innovativ, die Beschaffung ist nachhaltig und der Fokus auf die Kreislaufwirtschaft – Verleih, Wiederverkauf, Reparatur, Upcycling – erweitert die Bandbreite für die Konsument*innen. Die Jury lobt das Unternehmen auch dafür, dass es die VAUDE Academy für Nachhaltiges Wirtschaften gegründet hat, um seine Expertise weiterzugeben. Mit dem Ziel, bis 2024 90 % aller Produkte biobasiert herzustellen, geht das Unternehmen mit gutem Beispiel in der Bekleidungsindustrie voran”, so die Jury-Bewertung.

Aktuell engagiert sich VAUDE verstärkt für die Schaffung branchenweiter Recycling-Lösungen, die ein echtes Textil-zu-Textil-Recycling ermöglichen – auch hier geht die Outdoormarke voraus. „Unsere neuen Rethink-Produkte verkörpern dank Sortenreinheit bereits heute die Idee eines kreislauffähigen Produktdesigns“, erklärt Hilke Patzwall.

Über Reuters Events Sustainable Business

Reuters Events Sustainable Business mit Sitz in London ist eine Tochtergesellschaft der internationalen Nachrichtenagentur Reuters News. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Veranstaltungen mit dem Ziel Unternehmen auf der ganzen Welt dabei zu unterstützen, eine wirtschaftlich sinnvolle Zukunft für alle zu gewährleisten.

Mehr über den Responsible Business Awards 2023 (reutersevents.com) und die Gewinner
Mehr über VAUDE im Nachhaltigkeitsbericht

XXXXXX

Ende Originaltext


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker