Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Günstiger GPS-Computer mit Kartenfunktion: Super Pro GPS

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr , etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Lezyne
Lieferbar ab: 2019, Quartal 4

Hintergrund:
Zubehörspezialist Lezyne aus den USA stellt einen neuen GPS-Computer vor. Der „Super Pro GPS“ verfügt über einen ähnlichen Funktionsumfang wie der im letzten Jahr vorgestellte Mega XL, ist aber deutlich kleiner. Das Display misst knapp 40 x 33 Millimeter und kann im Hoch- und Querformat genutzt werden. Es lassen sich bis zu acht Datenseiten einrichten und mehrere Fahrräder voreinstellen. Die Bedienung erfolgt übersichtlich mit vier Knöpfen außen am Gehäuse. Der Computer zeigt monochrome Karten an, kann navigieren und Tracks im *.tcx- sowie *.gpx-Format zum Nachfahren anzeigen. Zur Präzision der Standortbestimmung nutzt der Super Pro das GPS- und das Glonass-Satellitensystem. Zur geräteeigenen Sensorik gehören ein Barometer und ein Beschleunigungssensor. Für die Datenübertragung von Laufrad‑, Kurbel- und anderen Sensoren spricht der Computer fließend ANT+ und Bluetooth 4. Per letzterem lässt er sich auch mit der Smartphone-App Ally verbinden, in der Fahrten ausgewertet und mit verschiedenen Plattformen geteilt werden können. Im verbundenen Zustand zeigt der Computer Benachrichtigungen des Smartphones an. Der Super Pro GPS ist ab Herbst 2019 für 149,95 Euro erhältlich.

Kommentar:
„Für meine Bedürfnisse ist der größere Bruder des Super Pro, der Mega XL, bislang der ideale Radcomputer. Vom Leistungsumfang und von der Bedienung her. Den neuen, kleineren hab ich noch nicht in den Händen halten können, bin aber sehr gespannt, ob das kleinere Display und der kleinere Akku für mich ähnlich gut funktionieren.“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Fahrrad-Computer mit GPS- und Glonass-Netzwerk
  • Datenübertragung per ANT+ und Bluetooth 4.0
  • Monochromes Display (32,6 x 39,8 mm) mit Kartenfunktion und Hintergrundbeleuchtung
  • Import von *.tcx- und *.gpx-Dateien
  • Vollständige Navigation und individuelle Routengestaltung
  • Mehrere Fahrradprofile hinterlegbar
  • Li-Polymer-Akku, Laufzeit 28 h
  • Gewicht: 76 g
  • Größe: 48,2 x 70,6 x 26 mm

Preis: 149,95 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Rad-Teile 2020: Gutes von Morgen zum spannenden Preis (Fahrradsommer 2019)
Online-Pressemappe zum Fahrradsommer 2019
Typenkunde – Rennrad
Bikepacking 2019 – Termine und Tipps


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen