Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "kind"

Ergebnisse 1 - 24 von 169

Es wird immer wieder empfohlen, dass Kinder auch im Anhänger einen Fahrradhelm tragen sollen, auch wenn das erheblich beim Schmusen stört.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Platz für zwei in einer tollen Kutsche - so macht ein Radausflug kleinen und großen Beteiligten viel Freude.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Wenn die Kleinen erst ins Rollen kommen, sollte man sie nicht aus den Augen lassen. Nebeneinander fahren und Kontakt halten ist ratsam.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Diese fernauslösbare Bremse für Laufräder sitzt unter dem Sattel und wirkt auf das Hinterrad. Damit lässt sich drahtlos eine Bremsung auslösen, die nicht zu einem Überschlag führen kann.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auch für die Kleinen gibt es "erwachsene" Technik am Kinderrad. Dieser 16-Zoller hat statt der Kette einen Antriebsriemen und alle Vorteile, die sich damit verbinden (Wartungsarmut, keine Schmiere an den Klamotten...).
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Moderne Technik am Kinderrad: Dieser 16-Zoller hat statt der Kette einen Antriebsriemen. Auch sonst ist die Qualität schon sehr erwachsen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Macht schon den Kleinen richtig großen Spaß: Dieser 16-Zoller hat statt der Kette einen Antriebsriemen, prima Bremsen mit kindgerechten Hebeln und einen Schnellspanner an der Sattelstütze.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auch Kinder mögen es leicht und schick - dann macht das Helmtragen gleich viel mehr Spaß.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Optimale Sattelhöhe. So gehen Roll- und Laufphasen ganz geschmeidig ineinander über.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ich hätte es ja auch auf den Ständer stellen können. Aber so geht´s auch ganz prima...
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mit einem guten Rad können auch die Kleinen schon richtig großen Spaß haben.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auch für Kinder kann das Fahrrad ein echtes Sportgerät sein. Früh übt sich, wer später mal ganz vorn mitfahren will.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Volle Konzentration: So ein Kinder-Mountainbike macht jede Menge Offroad-Spaß möglich. Das fordert Körper und Geist heraus.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein gutes, passendes Fahrrad gehört zu den Dingen, die ein Kind in seiner Entwicklung wirklich weiterbringen. Und ihm dazu noch richtig Spaß machen!
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Laufräder fordern schon eine ganze Menge Koordination vom Kind. Für die Kleinsten sind es reine Spielzeuge, keine Streckenfahrzeuge.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Auch mit Holz als Rahmenmaterial lassen sich schicke und funktionale Laufräder bauen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
So sitzt der Fahrradhelm richtig. Auch Stirn und Nacken sind geschützt, die Riemen laufen um die Ohren herum.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Von hinten schon mal perfekt: Ohren und Pferdeschwanz bleiben frei, Riemen liegen locker am Kopf an.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Zwei Finger passen zwischen Augenbraue und Helmunterkante: prima. Und die Ohren sind auch frei. Wenn jetzt noch nichts drückt und der Helm bei Bewegung nicht wackelt kann´s losgehen.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Prima für die ersten eigenen Radkilometer: ein tiefer Durchstieg, eine aufrechte Sitzposition, eine geringe Sitz- Pedalierhöhe. Dazu eine komplett verkleidete Kette und eine gut von Kinderhand greifbare Handbremse.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Mit einem solchen Thermoschutz versehen ist das Mitfahren im Kindersitz auch im Winter eine gemütliche Sache.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Vorn am Rad ist es auch im Winter gemütlich, wenn der Kindersitz mit einer gefütterten Abdeckung (z.B. Modell "Opossum") versehen ist.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Ein bisschen elektrische Zusatzkraft hilft auch beim Transport des Nachwuchses. Pausen sind für den trotzdem meist das Schönste am Ausflug.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom
Klein, aber fein: Das 16-Zoll-Modell "Youke 16 Alu" von Puky ist gewichtsoptimiert und technisch durchdacht.
Bilder herunterladenZu meiner Bildauswahl hinzufügenDetails/Zoom