Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

651

Pressegespräch zum Mittelfrankencup: Ortlieb lädt nach Heilsbronn
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Freitag, 8. April 2016

Zum Auftakt des Mittelfrankencups, lädt Namenssponsor Ortlieb Vertreter der Presse ein, sich am Firmensitz in Heilsbronn über die Veranstaltungsserie zu informieren. Mit 12.000 erwarteten Teilnehmern eines der größten Breitensport-Events Deutschlands, wird der Mittelfrankencup rein ehrenamtlich organisiert und durchgeführt.

Beginn Originaltext:

XXXXXX

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kollegen,

der Start des diesjährigen ORTLIEB Mittelfrankencups, der größten Radveranstaltungsserie Deutschlands mit rund 12.000 Teilnehmern, steht bevor.
Organisiert wird die Radtourenserie, bestehend aus acht Rad-Touren-Fahrten (RTF) und einer Mountainbike-Tour (CTF), von acht Vereinen aus der Region Mittelfranken. Die ehrenamtliche Veranstaltung startet 2016 bereits zum 24. Mal, erstmalig unter der Schirmherrschaft des Bezirkstagspräsidenten Mittelfrankens Richard Bartsch.

Wir laden Sie im Vorfeld der Auftaktveranstaltung (24.04.2016/Fürth) herzlich zum Pressegespräch ein:

Das Pressegespräch wird am 15.04.2016 um 14 Uhr bei der Firma ORTLIEB in der Rainstraße 6 in
91560 Heilsbronn stattfinden.

Die Gesprächsteilnehmer werden sein:

- Richard Bartsch, Bezirkstagspräsident Mittelfranken und Schirmherr der Veranstaltung
– Dr. Michael Reichel, Organisator der Veranstaltung
– Wolfgang Paulus, Geschäftsführer ORTLIEB Sportartikel GmbH

Nach einleitenden Informationen über den ORTLIEB Mittelfrankencup, wird es ein moderiertes Gespräch mit den Teilnehmern, sowie die Möglichkeit für Fragen geben.
Im Anschluss des Pressegespräches wird es zudem die Möglichkeit für Interviews und die Aufnahme von O-Tönen geben.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Peter Kühn

Heilsbronn, den 30.03.2016

ORTLIEB Sportartikel GmbH
Rainstrasse 6
D – 91560 · Heilsbronn, Germany
Tel. +49 – (0)9872 – 800 – 0
info@ortlieb.com

Pressekontakt:
Peter Kühn
Tel. +49-(0)-9872–800-128
pku@ortlieb.com

 

Der ORTLIEB Mittelfrankencup ist deutschlandweit die größte Radveranstaltungs-Serie mit jährlich rund 12.000 Teilnehmern. Organisiert wird die Radtourenserie, bestehend aus acht Rad-Touren- Fahrten (RTF) und einer Mountainbike-Tour (CTF), von acht Vereinen aus der Region Mittelfranken. Die Veranstaltung startet 2016 bereits zum 24. Mal, erstmalig unter der Schirmherrschaft des Bezirkstagspräsidenten Mittelfrankens Richard Bartsch.

Die organisierenden Vereine des ORTLIEB Mittelfrankencups bieten den Teilnehmern über die Sommermonate neun Radveranstaltungen durch die reizvolle mittelfränkische Landschaft. Bei allen Veranstaltungen werden drei bis vier Radtouren mit Streckenlängen zwischen 40 und 160 km angeboten, die auf verkehrsarmen Straßen stattfinden. Die Veranstaltungen sind nicht als Rennen konzipiert und somit für die gesamte Familie ansprechend. Jedermann kann dort nach Lust und Laune radeln, so schnell oder langsam wie er will. Beteiligt sind der RC Herpersdorf 1919 e.V, RC 88 Neustadt an der Aisch, RC 1894 e.V. Herzogenaurach, RSG Ansbach e.V., TV Fürth 1860 e.V., TSV Ammerndorf 1924 e.V., ASV 1861 Wilhelmsdorf e.V. und der TV 48 Erlangen e. V.

Der ORTLIEB Mittelfrankencup wird ehrenamtlich organisiert und durchgeführt und existiert bereits seit 23 Jahren. Mit dem ungewöhnlichen Zusammenschluss der Vereine und deren Engagement erreichen die Beteiligten eine überregionale positive Darstellung Mittelfrankens und bieten eine enorme Plattform für das gesundheitsbezogene Thema „Bewegung“ in Form von Radfahren.

Das Radtourenfahren (RTF) ist die bekannteste und meistverbreitete Veranstaltungsform des Radsports für „Jedermann“ im Bund Deutscher Radfahrer e.V.. Auch 2016 zählt der ORTLIEB Mittelfrankencup als offizielle
Veranstaltung zur BDR-Jahreswertung. Da keine Zeitnahme erfolgt und parallel angebotene Strecken zur Wahl
stehen, ist eine individuelle Belastungsmöglichkeit gegeben. Die Strecken sind komplett ausgeschildert, mit
Verpflegungsstellen ausgestattet und enden wieder am Startort.

Die Firma ORTLIEB aus dem mittelfränkischen Heilsbronn unterstützt diese Breitensportserie seit vielen Jahren und stellt für die Touren der RSG Ansbach am 3. Juli ihr Firmengelände für Start und Ziel zur Verfügung. Seit 2016 ist ORTLIEB zudem Namenssponsor der Veranstaltung und unterstützt das neu formierte Organisationsteam.

Mehr Informationen unter www.mittelfrankencup.de

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd-f:

Mobil bei jedem Wetter: So bleiben Radfahrer trocken

Ein Sack voll Fahrradtaschen – für Pendeln, Sport und Laufsteg

Tipps für die Radreise: Von der Wochenendtour bis zur Weltumrundung

Integrationsleistung: Wie das Fahrrad mit dem Licht verschmilzt


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker, Zurück zur Übersicht: Themenarchiv