Menü ☰ ☰ Login
& Suche
235

Ergon mit German Brand Award 2020 ausgezeichnet!
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to TwitterPost on XingPost on LinkedIn

Dienstag, 30. Juni 2020

Beginn Originaltext:

XXXXXX

Aufgrund seiner vorbildlichen Markenführung erhält Ergon, der Ergonomie-Spezialist aus Koblenz, den renommierten German Brand Award 2020 in der Kategorie Excellent Brands für Sports & Outdoor Goods.

Nachdem unsere ganzheitlich entwickelten Produkte bereits mehrfach mit dem German Design Award ausgezeichnet wurden, erhält Ergon jetzt auch als Marke die höchste Auszeichnung vom Rat für Formgebung, dem deutschen Kompetenzzentrum für Marke, Innovation und Design. Nur Marken und Projekte, die durch konsistente Profilierung und eine starke, kreative Markenführung auffallen, werden durch den Rat für Formgebung für den German Brand Award nominiert.

Wichtigste Marketing-Auszeichnung in Deutschland
Der reichweitenstärkste Marketingpreis im deutschsprachigen Raum macht Markenerfolge auf einzigartige Weise sichtbar. Von einer Experten-Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Institutionen juriert, kürt der German Brand Award innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation, sowie Persönlichkeiten und Unternehmen, die in der Welt der Marken wegweisend sind.

„Als wir vor über 15 Jahren Ergon mit einem kleinen Team aber einer ganz klaren Vision ins Leben gerufen haben, konnten wir nicht ahnen, einmal zu einer der führenden Fahrrad-Ergonomie-Marken weltweit aufzusteigen“, verrät Geschäftsführer und Firmengründer Franc Arnold. „Diese Auszeichnung ist deshalb so besonders, weil hier keine einzelnen Produkte bewertet werden, sondern die Marke als Ganzes. Eine tolle Bestätigung für unsere Mitarbeiter und Partner.“

Rat für Formgebung
Initiator des German Brand Award ist der Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet wurde. Seit über 60 Jahren verfolgt die Stiftung das Ziel, international die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu fördern.

Ergon
„Ergonomie für Radfahrer. Perfekt zu Ende gedacht.“ So lautet die Ergon-Philosophie. Ergonomie umfasst die ganzheitliche Verbindung von Fahrer und Fahrrad im Bewegungsablauf. Verschiedene Kategorien von Bikes, Disziplinen und Ansprüchen erfordern spezielle Lösungen. Unter dieser Maßgabe entwickelt Ergon am Firmenstandort in Koblenz hochwertige Produkte für Radfahrer. Ergonomie, Design und Engineering nehmen in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Ergon einen gleich hohen Stellenwert ein.

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd‐f:

Griffkunde: Wie verhindere ich taube Hände beim Radfahren?

In sechs Schritten zum richtigen E‑Bike

Eine Frage der Sohle

Die große Reise beginnt mit kleinen Messungen


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker, Zurück zur Übersicht: Themenarchiv