Menü ☰ ☰ Login
& Suche
278

Cannondale Factory Racing ist für 2021 und darüber hinaus bereit
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to TwitterPost on XingPost on LinkedIn

Freitag, 15. Januar 2021

Beginn Originaltext:

XXXXXX

Cannondale Factory Racing nimmt 2021 mit Simon Andreassen und Alan Hatherly zwei neue Fahrer unter Vertrag.

Der Weltranglistenführende Henrique Avancini und Teamveteran Manuel Fumic erhalten im CFR-Team Verstärkung durch Simon Andreassen (DEN), den ehemaligen Junior-Weltmeister im CX und XC, sowie Alan Hatherly (RSA), den ehemaligen U23- & E‑Bike-Weltmeister. Beide Neuzugänge konnten 2020 bei der Elite ihren Durchbruch feiern: Andreassen gewann seinen ersten Elite XCO-Worldcup und Alan kletterte bei einem Elite XCO-Worldcup-Rennen erstmals aufs Podium.

„Alan und Simon für 2021 und darüber hinaus unter Vertrag zu nehmen, war für CFR der nächste logische Schritt“, erläutert Teamchef Daniel Hespeler.  „Simon und Alan sind zwei der vielversprechendsten Nachwuchsfahrer aus der U23 und konnten 2020 im Elite-Worldcup bereits mit Podiumsplatzierungen glänzen. Wir erwarten uns großartige Erfolge mit dieser neuen Teamaufstellung. Der Spaß und die gute Stimmung im Team-Camp sind ein guter Indikator dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd‐f:

Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker, Zurück zur Übersicht: Themenarchiv