Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Modernes Stadtrad: Lane

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2017, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Winora
Modelljahr: 2017
Lieferbar ab: Frühjahr 2017
Kategorie: Fahrrad

Hintergrund:
Mit dem Modell „Lane“ präsentiert Hersteller Winora für 2017 ein neues Stadtrad in drei Rahmenformen: nämlich als Rahmen mit klassischem Oberrohr, als Einrohrrahmen mit tiefem Durchstieg und als Trapezrahmen, wie es als sportliches Damenrad, aber auch als Unisex-Modell gern verwendet wird. Das Lane ist komplett ungefedert, was sich positiv aufs Gewicht auswirkt (14 kg) und zum agilen Fahrverhalten beiträgt. Der Aluminiumrahmen ist per Hydroforming in markant eckige Formen gedrückt und der Schriftzug erhaben im Material des Unterrohrs ausgeführt. Alle drei Modelle sind in der matten Farbe Lichtgrau gehalten und mit Schutzblechen in Rahmenfarbe ausgestattet. Geschaltet werden sieben Gänge in der Nabenschaltung mit Freilauf, die LED-Beleuchtung bekommt ihren Strom aus dem Nabendynamo. Das Lane steht ab Frühjahr 2017 für 699 Euro beim Fachhändler.

Kommentar:
„Ein schlichtes, schickes und funktionelles Rad – das ist, was die meisten Leute für die Stadt brauchen. Ein echter No-Brainer und wahrscheinlich genau das, wonach meine Nachbarin mich kürzlich gefragt hat.“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Sieben-Gang-Nabenschaltung Shimano Nexus mit Freilauf
  • Mechanische Felgenbremsen
  • LED-Beleuchtungsanlage mit Nabendynamo
  • Ungefedertes Stadtrad

Größen:
Rahmenhöhen
– Diamantrahmen: 48, 52, 56, 60 cm
– Trapezrahmen: 44, 48, 52 cm
– Tiefeinsteiger: 46, 50, 54 cm

Material: Aluminium 6061, hydroformed

Farbe(n): Lichtgrau Matt

Gewicht: 14 kg

Preis: 699 Euro


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen