Menü ☰ ☰ Login
& Suche

ERROR image 15641

City-Cruiser mit Bambusrahmen: My Ashanti

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2017, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: My Boo
Modelljahr: 2017
Lieferbar ab: Frühjahr 2017
Kategorie: Fahrrad

Hintergrund:
Für das Modelljahr 2017 stellt das junge Unternehmen My Boo aus Kiel ein neues Rad vor: Einen Cruiser namens „My Ashanti“. Cruiser sind Räder zum gemütlichen Dahingleiten in der Stadt – und sie sind natürlich auch zum Auffallen gemacht. Nicht selten sind diese Räder das Ergebnis intensiver Detailarbeit, mit dicken Reifen und individuellem Stil. Eine besondere Show kann man nun mit dem My Ashanti liefern – denn sein Rahmen ist, wie bei allen Rädern des Herstellers, ein Unikat aus schnell nachwachsendem Bambus. Staunende Blicke und Nachfragen sind da garantiert, obwohl der Hersteller immer wieder betont, wie leicht und im positiven Sinne normal sich das ungewohnte Rahmenmaterial fahren lässt. Die Rahmen eines My Boo entstehen in etwa 80 Stunden Handarbeit in Ghana. Die Fertigung vor Ort unterstützt mit fairen Löhnen jedoch nicht nur die lokale Wirtschaft, „Teile des Erlöses fließen auch in Projekte vor Ort, wie den Aufbau von Schulen“, wie Felix Habke von My Boo nicht ohne Stolz erklärt. Trotz aller Reduktion ist das My Ashanti mit einer LED-Lichtanlage ausgerüstet, die komfortable Sitzposition bringt der hohe und geschwungene Lenker. Es kommt im Frühjahr 2017 zum Preis von 1.799 Euro in den Handel.

Kommentar:
„Bei diesem Cruiser ist der Rahmen optisch wie technisch das Zentrum – entsprechend passend ist er in Szene gesetzt. Daneben fallen noch die breiten Skinwall-Reifen von Schwalbe auf. Solche Ballonreifen fahre ich selbst schon lange am Stadtrad – sie sind immer noch das Beste für Komfort am Rad und sehen einfach großartig aus.“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Acht-Gang-Nabenschaltung Shimano Nexus
  • Hydraulische Scheibenbremsen Shimano M315
  • Ballonreifen Schwalbe Fat Frank (26 x 2,35 Zoll)
  • LED-Beleuchtungsanlage von Busch & Müller
  • Gelsattel von Selle Royal
  • Komfortabler City-Cruiser mit Bambusrahmen und Ballonreifen

Größen: Rahmenhöhen 44, 48, 52, 55, 58, 61 und 64 cm

Material: Rahmen aus Bambus, handgefertigt in Ghana

Farbe(n): Bambus klar lackiert, Schwarz (Gabel), Braun (Sattel und Reifen)

Gewicht: 13,5 kg

Preis: 1.799 Euro


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen