Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Preiswerter Carbon-Laufradsatz: Roam 50

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2017, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Sram
Modelljahr: 2017
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich
Kategorie: Komponente

Hintergrund:
Carbon-Laufräder sind teuer, so geht das allgemeine (Vor-)Urteil. Sram tritt nun an, mit dem neuen „Roam 50“ das Gegenteil zu beweisen. Der 29-Zoll-Laufradsatz für Mountainbiker ist durchaus auf dem Preisniveau hochwertiger Laufradsätze mit Aluminiumfelge, soll dabei aber deutlich steifer sein, wie Frank Ripper vom fränkisch-amerikanischen Hersteller betont: „Gerade bei großen Laufraddurchmessern ist die Kombination unserer Boost-Technologie mit Carbonfelgen sagenhaft steif und bietet so ein sehr präzises Fahrgefühl.“ Zu diesem Zweck setzt der Hersteller neben dem Felgenmaterial auf asymmetrische Felgen und Messerspeichen, die eine gleichmäßige und hohe Speichenspannung ermöglichen. Der Laufradsatz ist zur Montage schlauchloser Reifen und mit einer Maulweite von 25 Millimetern für moderne MTB-Reifen bis zu 2,5 Zoll Breite auch bei sehr geringen Reifendrücken geeignet. Die Laufräder sind ab sofort im herkömmlichen und im Boost-Einbaumaß einzeln oder im Set (1.416 Euro) im Fachhandel erhältlich.

Kommentar:
„Carbon – der Stoff, aus dem viele Radsportlerträume sind. Gerade am Laufrad übersetzen sich geringes Gewicht und hohe Steifigkeit unmittelbar in gute Fahreigenschaften. Bisher allerdings auch in astronomische Preisschilder teils weit jenseits der 2.000-Euro-Marke. Dass Sram nun einen zeitgemäßen Carbon-Laufradsatz zeigt, der preislich nicht so weit von hochwertigen Alu-Pendants entfernt ist, ist schon eine kleine Sensation, zumal sich der Straßenpreis erwartungsgemäß noch einige hundert Euro unter der UVP einpendeln dürfte.“

(Arne Bischoff, pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Sechsfarbiges Aufkleber-Set zur individuellen Gestaltung
  • Zwischen Schnellspanner und Steckachse umbaubar
  • Carbon-Laufradsatz für den Trail
  • und Allmountain-Einsatz
  • Asymmetrische Felge für gleichmäßigere Speichenspannung
  • Hookless-Felgendesign und Tubeless-ready (einfachere Schlauchlos-Montage)
  • Zweifach konifizierte Messerspeichen

Größen: 29 Zoll

Farbe(n): Schwarz

Gewicht: 1.655 g (Satz)

Preis: 653 Euro (Vorderrad), 763 Euro (Hinterrad)