Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Leichter E‑MTB-Antrieb: Brose Drive S Mag


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Brose
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich

Hintergrund:
Für 2019 zeigt Antriebsspezialist Brose mit dem „Brose Drive S Mag“ einen komplett neuen Antrieb speziell für E‑Mountainbiker. Dank der Gehäusefertigung im Magnesium-Druckgussverfahren ist er um 15 Prozent kleiner und 500 Gramm leichter als die Aluminiumversion. Durch eine Optimierung der Software und eine neue Elektronik kann die Maximalleistung von 90 Newtonmetern über einen größeren Kadenzbereich zur Verfügung gestellt werden, was eine maximale Unterstützung von 410 Prozent ermöglicht. Exklusiv für den Drive S Mag hat Brose einen zusätzlichen vierten Unterstützungsmodus eingeführt. Der Flex Power Mode kombiniert zwei Software-Features: Durch eine drehmoment- und drehzahlgesteuerte Unterstützung können E‑Biker bei hohen Kadenzen bis zu 30 Prozent mehr Leistung abrufen. Zusätzlich liefert die pedalabhängige Unterstützung ein verbessertes Ansprechverhalten. Beides sorgt für ein dynamisches und agiles Fahrverhalten des Antriebs, der durch einen integrierten Antriebsriemen darüber hinaus noch äußerst leise läuft. Dank der Freilauftechnologie lässt sich der Motor im ausgeschalteten Zustand ohne zusätzlichen Tretwiderstand fahren. Der neue Brose Drive S Mag ist ab sofort an Komplett-E-Mountainbikes unterschiedlicher Hersteller erhältlich.

Kommentar:
„Ich hatte bereits das Vergnügen, den S Mag ausgiebig auf heimischen Trails zu testen. Das Fahrgefühl ist tatsächlich erstaunlich: Zunächst unterstützte der Motor so harmonisch, wie man das eben von Brose kennt. Aber bei schnellem Kurbeln in steilem Gelände liefert der S Mag spürbar mehr Kraft. Dabei bleibt er trotzdem angenehm kontrollierbar. Das hat richtig Spaß gemacht!“

(Thomas Geisler, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Sportlich-leichter, kompakter E‑MTB-Antrieb für ein spritziges E‑Bike-Fahrgefühl
  • Leichtes und innovatives Magnesiumgehäuse
  • Maximales Drehmoment von 90 Nm
  • Maximale Unterstützung 410 %
  • Zusätzliche Unterstützungsstufe Flex Power Mode macht bei hohen Trittfrequenzen bis zu 30 % mehr Leistung abrufbar
  • Leiser Antrieb durch patentierte Riementechnologie

Preis: Nur an Komplettbikes erhältlich

Weiterführende Links beim pd‑f:
E‑Bikes 2019 – Die neue Antriebsvielfalt
Online-Pressemappe zum Fahrradfrühling 2019
Typenkunde E‐Bike: Mit Zusatzschub nach vorne
E‐Bike‐Motoren: Die neu zu entdeckende Vielfalt


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen