Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "rennrad"

Ergebnisse 1 - 24 von 290

Immer noch ein ganz heißes Thema ist das Gravelbike, also das Rennrad mit der Lizenz zum Offroadfahren. Gibts auch mit E-Unterstützung: Das "Synapse Neo SE" von Cannondale führt einen Bosch-Motor, der im Ruhezustand vollständig entkoppelt und keinerlei Tretwiderstand einbringt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Rennradfahren auch im Alltag und auf nicht asphaltierten Strecken; dazu eine tourentaugliche Sitzposition, Lichtanlage und Schutzbleche - eine Fahrradvariante, die viele sportlich radelnde Menschen anspricht. Für sie wurde das Modell Supreme der Firma Stevens entwickelt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Rennradfahren auch im Alltag und auf nicht asphaltierten Strecken; dazu eine tourentaugliche Sitzposition, Lichtanlage und Schutzblech - eine Fahrradvariante, die viele sportlich radelnde Menschen anspricht. Für sie wurde das Modell Supreme der Firma Stevens entwickelt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Für Triathleten und Zeitfahrspezialisten sind Aerodynamik und Gewicht von größter Bedeutung. Die Hersteller tragen dem mit immer neuen Spezialmodellen Rechnung; hier das SuperSlice der Firma Cannondale.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Auch das klassische Rennrad ist im Winter einsetzbar; man muss nur wissen wo und die entsprechende Fahrtechnik beherrschen. Die frische Winterluft ist eine Ausfahrt fraglos wert.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Für Triathleten und Zeitfahrspezialisten sind Aerodynamik und Gewicht von größter Bedeutung. Die Hersteller tragen dem mit immer neuen Spezialmodellen Rechnung; hier das SuperSlice der Firma Cannondale.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Tiathleten und Zeitfahrspezialisten brauchen perfekt durchoptimierte Leichtgewichte mit minimalem Luftwiderstand unter sich. Hier Cannondales SuperSlice mit Elektronic-Schaltung.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Optimiert auf Aerodynamic und geringes Gewicht: Spezialmodelle wie dieses SuperSlice von Cannondale sind für Zeitfahrspezialisten und Triathleten entwickelt worden. Da zählt jedes Gramm und jede Sekunde.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Zu Weihnachten den Sommer schenken, z.B. mit dem Team-Trikot von Cannondale aus dem Tour-de-France-erprobten EF-Drapac-Funktionsgewebe. Was für Profis gut ist, kann auch dem Amateur nützlich sein.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Zu Weihnachten den Sommer schenken, z.B. mit dem Team-Trikot von Cannondale aus dem Tour-de-France-erprobten EF-Drapac-Funktionsgewebe. Was für Profis gut ist, kann auch dem Amateur nützlich sein.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Bremsschalthebel sind die mechanische Steuerungszentrale am Rennrad. Gute Pflege hält alles leichtgängig, gute Ergonomie sorgt für beste Kontrolle durch die Finger.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Kühler Wind und gelegentliche Nässe von oben müssen die Rennradtour nicht ausbremsen. Der Temperatur angepasste Funktionsbekleidung ist dieser Herausforderung gewachsen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sauber und gut gepflegt, so hat es die Schaltung gern. Wer sich bei Mistwetter nach draußen traut, hat hinterher also immer noch eine kleine Extra-Aufgabe zu lösen. Die sich lohnt!
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Kurz-kurz, so lautet die Kleiderordnung für´s Rennradfahren im Sommer, lang-lang im Winter. Für die Übergangszeit ist lang-dreiviertel oft ideal: Eine Dreiviertel-Hose schützt die kälteempfindlichen Knie, lässt aber noch frische Luft an die Waden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Kurz-kurz, so lautet die Kleiderordnung für´s Rennradfahren im Sommer, lang-lang im Winter. Für die Übergangszeit ist lang-dreiviertel oft ideal: Eine Dreiviertel-Hose schützt die kälteempfindlichen Knie, lässt aber noch frische Luft an die Waden.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Zusammen mit den Fahrern der Tuspo Weende dreht Johannes Staudinger ein paar Runden auf der Radbahn.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Über die Unterstützung des Göttinger Radclubs freut sich Staudinger besonders.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Johannes Staudinger (l.) informiert sich über die Radrennbahn in Göttingen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Gravel-Bikes wie diese Cannondale-Modelle erlauben es, mit dem Rennrad auch jenseits des Asphalts unterwegs zu sein. Mit geeigneten Rahmentaschen werden so spannende Touren möglich.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Zeitfahrhelm und Triathlon-Lenker sorgen für eine bessere Aerodynamik des Fahrers; die Hochprofilfelgen verringern den Luftwiderstand des Rades.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Hochprofilfelgen können den entscheidenden Vorsprung bringen, weil sie den Luftwiderstand der Räder verringern.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das ewige Ringen mit dem Windwiderstand: optimierte Rahmenformen, Hochprofilfelgen - alles dient der verbesserten Aerodynamik.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen