Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

547

Ankündigung: DAS FAHRRAD – im Museum der Arbeit
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Freitag, 21. März 2014

Beginn Originaltext: xxxxxxx

Das Museum der Arbeit in Hamburg zeigt ab dem 9. Mai 2014 die Ausstellung „DAS FAHRRAD. Kultur, Technik, Mobilität.“ Die Schau zeigt auf 600qm Ausstellungsfläche und anhand von über 100 Fahrrad-Ikonen der letzten 200 Jahre die technische Entwicklung, das Design, die vielfältigen Fahrradszenen sowie Mobilitätsaspekte der Gegenwart und Zukunft – vom Laufrad „hobby horse“ bis zum Hamburger „StadtRAD“ und vom ersten deutschen Hochrad bis zum Lastenrad der heutigen Fahrradkuriere.

 

Das Fahrrad ist gegenwärtig das Fortbewegungsmittel der Stunde. Vor dem Hintergrund eines wachsenden Bewusstseins für Gesundheit, Nachhaltigkeit und Umweltschutz sowie zunehmender  Verkehrs- und Mobilitätsprobleme in Großstädten, erfährt das am meisten benutzte Verkehrsmittel der Welt eine Renaissance. Ob als Teil des urbanen Lebensstils und als modisches Lifestyle-Produkt oder als kostengünstige und gesundheitsfördernde Alternative auf dem Weg zur Arbeit, das effizienteste von Muskelkraft angetriebene Fortbewegungsmittel der Welt, ist Statussymbol, Hoffnungsträger für Verkehrs- und Stadtplaner sowie Herausforderung bei der Neuordnung des städtischen Raums zugleich.

Fahrräder u. a. aus den renommierten Sammlungen der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (www.sdtb.de) und des Deutschen Fahrradmuseums (www.deutsches-fahrradmuseum.de)  sowie der Stiftung Historische Museen Hamburg (www.historische-museen-hamburg.de) laden zu einer interdisziplinären Reise durch die Geschichte des Kultobjekts Fahrrad ein.

xxxxxxx Ende der Meldung

Passende Links beim pressedienst-fahrrad:

Presseartikel: Fahrradtermine 2014 – Link


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker