Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Erweiterte Bildauswahl zum Thema

201109_pa_ruecklicht_15272

Ergebnisse 49 - 65 von 65
Dieser Akku-Rückstrahler von Hersteller Lezyne hat eine Bremslichtfunktion. Dabei lässt ein Sensor die LEDs heller leuchten, wenn die Geschwindigkeit verringert wird.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die recht großen Seitenflächen von Fahrradpacktaschen können mit Farbe und Reflexionsfähigkeit einiges zur Sicherheit beim Radfahren beitragen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein kleines Rücklicht lässt sich auch einfach am Schutzblech montieren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Neu im Ausstattungskatalog des Liegeradherstellers HP Velotechnik findet sich eine Blinkeranlage namens "Wing Bling". Seit Sommer 2017 sind Blinker an Mehrspurfahrrädern erlaubt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Steckschutzbleche mit integriertem Rücklicht kommen von SKS. So ein "Nightblade"-Modell kann an jeder Sattelstütze befestigt werden und ist nicht nur für Mountainbiker interessant.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sogar ein Bremslicht fürs Fahrrad gibt es inzwischen. Dabei wertet die Elektronik die Frequenz des Dynamos aus; sinkt diese plötzlich stark ab, leuchten die Dioden im Rücklicht heller auf.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Für Mountainbiker, die im Dunklen unterwegs sind, bietet Hersteller SKS ein Steckschutzblech mit integriertem Rücklicht. Es ist StVZO-konform; der Akku ist herausnehm- und per USB aufladbar.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Ein Rücklicht muss nicht groß sein, sondern hell und gut sichtbar angebracht. Das besonders kleine Modell "µ" von Riese und Müller ist stufenlos winkelverstellbar zu montieren.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Steckschutzbleche mit integriertem Rücklicht kommen von SKS. So ein "Nightblade"-Modell kann an jeder Sattelstütze befestigt werden und ist nicht nur für Mountainbiker interessant.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Der neue Busch & Müller "2C".
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Akkurücklicht "2C" von Busch & Müller wird fest am Gepäckträger verschraubt, lässt zum Laden via USB aber aus der Halterung nehmen.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Akkubeleuchtung gibt es nun auch zur festen Montage am Gepäckträger.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Die Bildunterschrift wird in Bälde eingefügt. Sie können uns aber gern auch per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wir helfen gerne weiter.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Dieser Akku-Rückstrahler von Hersteller Lezyne hat eine Bremslichtfunktion. Dabei lässt ein Sensor die LEDs heller leuchten, wenn die Geschwindigkeit verringert wird.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
« Back123Weiter »