Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Gepäckträger mit Lifestyle-Note: Single Rack

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2017, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Fahrer Berlin
Modelljahr: 2017
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich
Kategorie: Anbauteil

Hintergrund:
Praktische Alltagsmobilität verbindet das „Single Rack“ von Fahrer Berlin mit urbanem Chic. Der Gepäckträger ist speziell zum Nachrüsten an stylischen Stadträdern konzipiert und ermöglicht einen einfachen Gepäcktransport. Durch seine reduzierte Optik passt er in das Gesamtbild eines puristischen Rades. Die Montage erfolgt am Bremssteg und der Hinterradachse. Dadurch sind keine weiteren Gewindebohrungen an den Ausfallenden erforderlich. Das Single Rack ermöglicht die Befestigung einer Gepäckträgertasche links am Rad (maximale Zuladung von acht Kilogramm), alternativ gibt es auch das „Double Rack“ für zwei Taschen (maximale Zuladung von zwölf Kilogramm). Der Träger ist ab 89 Euro bereits im Handel erhältlich und mit den gängigen Taschensystemen kompatibel.

Kommentar:
„Mit meinem Stadtflitzer bin ich bislang immer mit Rucksack gefahren – denn ein Gepäckträger geht da optisch gar nicht! Gerade an heißen Tagen kommt man aber doch ins Schwitzen. Der Single Rack ist schön zurückgenommen und passt prima zu einem verchromten alten Stahlrenner. Gefällt mir.“

(Thomas Geisler, pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Leichter Gepäckträger mit einseitiger Taschenaufnahme
  • Für gängige Touren
  • und Rennräder geeignet
  • Passend für Gepäckträgertaschen, z. B. Konsum von Fahrer Berlin
  • Entwickelt und produziert in Berlin

Material: Edelstahl

Farbe(n): Edelstahl matt

Gewicht: 289 g (Single), 389 g (Double)

Preis: 89 Euro (Single), 99 Euro (Double)


Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen