Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Leichter Downhill-Carbonlenker: Carbon Fatbar V2

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr , etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Renthal
Lieferbar ab: 2018, Quartal 3

Hintergrund:
Der britische Komponentenhersteller Renthal hat eine überarbeitete Version des „Carbon Fatbar“, seines Carbonlenkers für den Downhillsport, vorgestellt. Der neue Lenker ist mit 800 Millimetern 20 Millimeter breiter und laut Hersteller mit 225 Gramm der leichteste seiner Klasse. Alle Charakteristika bezüglich Flexibilität, Steifheit und Haltbarkeit seien vom Vorgängermodell beibehalten worden. Unüblich ist die Verfügbarkeit des Lenkers in vier Höhen, es gibt ihn mit 10, 20, 30 und 40 Millimetern Rise, wie es im Jargon heißt. Die Griffposition ergibt sich durch die ansteigende Form, der Lenker ist nach hinten um sieben Grad gekröpft und nach oben um fünf Grad. Dass der Hersteller damit offenbar auf die richtigen Maße setzt, zeigt, dass der 2017er-Downhill-Worldcup-Gewinner, Aaron Gwin, seine Siege mit diesem Lenker eingefahren hat. Der neue Carbon-Fatbar ist ab Sommer 2018 in der Farbe Schwarz/Gold im Laden erhältlich und kostet 165,99 Euro.

Kommentar:
„Vor ein paar Jahren hätten wir noch laut gelacht: Lenker mit 80 Zentimetern Breite! Damals fuhr man am MTB deutlich schmalere Lenker – aber auch längere Vorbauten. Das hat sich massiv geändert – und zwar zum Glück. Heute fahre ich so einen 800er-Lenker und genieße die Kontrolle, die er mir übers Rad gibt. Das alte Rad hängt an der Wand, in den Wald kommt es nicht mehr – auch wegen des Lenkers.“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Downhill-Lenker aus Carbon mit 800 mm Breite
  • Lenkerklemmung 31,8 mm
  • Gewicht 225 g
  • Erhältlich in vier Höhen (10, 20, 30 und 40 mm)
  • 5° vertikale Biegung, 7° horizontale Biegung

Preis: 165,99 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Gelände 2019: Mountainbiken wie die Profis
Das Trendbook 2019 online
Typenkunde – Mountainbike
Davos tatsächlich ganz schön ist


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen