Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Faltbarer E‑Tiefeinsteiger: Electric M‑E1


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Montague
Lieferbar ab: 2020, Quartal 1

Hintergrund:
Speziell für den Stadteinsatz hat Faltradspezialist Montague das „Electric M‑E1“ entwickelt. Dabei handelt es sich um einen Tiefeinsteiger mit 28-Zoll-Laufrädern, dessen Rahmen zum Transport oder Parken am Unterrohr geteilt wird. Laut Hersteller ist es dabei das erste faltbare E‑Bike mit einem gewöhnlichen Tiefeinsteigerrahmen und gleichbleibender Fahrperformance. Zum Falten wird das Rad auf den Zweibeiständer gestellt, die Sattelstütze versenkt, die Pedale eingeklappt, ein Haken am Rahmen geöffnet und dann einfach zusammengefaltet, bis die Räder parallel stehen. Dadurch wird ein kompaktes Faltmaß von 96 x 96 x 33 Zentimeter erreicht, was auch einen einfachen Transport im Kofferraum ermöglicht. Zudem lässt sich das Rad im gefalteten Zustand auch komfortabel schieben und ziehen, muss also nicht getragen werden. Angetrieben wird das E‑Bike von einem Mittelmotor von Shimano; der Akku steht aufrecht am Sitzrohr. Lenker und Vorbau sind mit einem Handgriff klappbar. Der faltbare Tiefeinsteiger kostet 2.999 Euro und ist ab Frühjahr 2020 im Fachhandel erhältlich.

Kommentar:
„Wer lässt in der Stadt sein E‑Bike schon gerne draußen stehen? Und wer hat andererseits den Platz, das Rad mit in die Wohnung zu nehmen? Das Montague Electric ist eine Lösung für dieses Problem. Schnell faltbar, ohne dabei Einbußen bei der Fahrdynamik in Kauf zu nehmen.“

(Thomas Geisler, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • E‑Bike mit faltbarem Rahmen und tiefem Durchstieg
  • Kompaktes Faltmaß von 96 x 96 x 33 cm
  • Mittelmotor Shimano Steps 6100 mit 418-Wh-Akku
  • 28-Zoll-Reifen von Schwalbe
  • Zehn-Gang-Schaltung Deore von Shimano
  • Gesamtgewicht: 24 kg
  • Farbe: Matte Black / Royal Blue

Preis: 2.999 Euro


Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen