Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

172

NDR-Aktion in Göttingen zu „200 Jahre Fahrrad“
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Montag, 20. März 2017

Beginn Originaltext:

XXXXXX

Velo, Hirsch oder liebevoll Drahtesel wird es auch genannt und ist fester Bestandteil des Göttinger Stadtbildes: das Fahrrad. Anlässlich des 200sten Geburtstags veranstaltet der NDR in Kooperation mit der Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR), dem ADFC Göttingen und dem Deutschen Fahrradmuseum Bad Brückenau am 21. März eine Fahrradaktion vor der Johanniskirche.

Vor 200 Jahren, am 12. Juni 1817, lenkte Karl Drais erstmals die Ur-form des Fahrrads, die Draisine, durch Mannheim. Seither hat die Laufmaschine eine lange Entwicklung zum umweltfreundlichsten und wohl beliebtesten Fortbewegungsmittel vollzogen. Auch aus Göttingen ist das Fahrrad nicht mehr wegzudenken. „Dreiviertel aller Studierenden und rund ein Drittel der Göttinger Bevölkerung nutzt ein Fahrrad. Wie wichtig es in unserer Stadt ist, sieht man auch am Fahrradschnellweg – dem ersten, der in Deutschland gebaut wurde“, erklärt Stephen Travers vom Projekt Bike Inn der Beschäftigungsförderung Göttingen (kAöR)-(BFGoe). Für die Wissenssendung Plietsch und eine Aktion anlässlich des 200sten Geburtstags des Fahrrads wählte der NDR wohl auch deshalb Göttingen aus.

Am 21. März zeigt der Sender in Kooperation mit dem Projekt Bike Inn der BFGoe, dem ADFC Göttingen und dem Deutschen Fahrradmuseum Bad Brückenau einen ganzen Tag lang die Vielseitigkeit des Fahrrades. Vor der Johanniskirche werden dann nicht nur historische Fahrräder zu sehen sein, sondern auch Einzelstücke, wie der Nachbau eines Hochrades oder ein Hopsrad. Dass das Zweirad auch als überraschend stylisches Dekoelement dienen kann, zeigt sich am Kressefahrrad. Interessant wird es sein zu sehen, was sich aus Fahrradteilen alles anfertigen lässt. Selbst ausprobieren und mitmachen ist ausdrücklich erlaubt. Göttinger können ihr Fahrrad zudem einem kostenlosen Frühjahrscheck unterziehen, kleinere Handgriffe selbst erlernen, aber auch live verfolgen, wie aus drei Rädern eins wird. Als Höhepunkt der Aktion werden vom NDR ersteigerte „Plietsch-Räder“, die vom BFGoe-Projekt Bike Inn wieder hergerichtet wurden, für einen guten Zweck versteigert.

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd-f:


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker, Zurück zur Übersicht: Themenarchiv