Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

Arbeiten beim pressedienst-fahrrad

Das Fahrrad hat Rückenwind und das Pedelec boomt; der pd-f fördert und begleitet diesen Trend „pro-Fahrrad“ medial: Seit über zwölf Jahren haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dem guten Fahrrad und dessen Anwendung mehr Öffentlichkeit zu verschaffen. Denn wir sind der Meinung, dass Radfahren nicht nur Spaß macht und fit hält, sondern noch mehr ist: Radfahren ist aktive, lustvolle Mobilität für Körper und Geist. Radfahren ist Lebensqualität, und Radfahren ist clever (nicht nur für den Einzelnen, sondern auch für die Gesellschaft). Dies vermitteln wir Medienmachern mit einem umfassenden Service- und Themenangebot. Dafür benötigen wir Verstärkung. Und der Verstärkung geht es gut bei uns: Wir sind nicht nur ein fahrradfreundlicher Arbeitgeber (Dusche und so weiter), sondern bieten dem Fahrrad-Aficionado ein faszinierendes Arbeitsumfeld mit vielen Testrädern, Zugang zu Insiderwissen rund um Neuheiten und großem Lesezirkel. Passion und Profession treten bei uns gemeinsam in die Pedale. Komm ins pd-f-Peloton!

 

Stand 09.08.16: Zur Zeit keine offenen Stellen.