Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Textsuche

Zum Newsletter

Bildsuche

955

Ortlieb: Erste wasserdichte Taschenserie für das Bikepacking
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to Twitter

Donnerstag, 14. April 2016

Beginn Originaltext:

XXXXXX

Der Dreck geht ab. Das Grinsen bleibt.

Erste wasserdichte Taschenserie für das Bikepacking aus dem Hause ORTLIEB

Nasses Gepäck beim Bikepacking gehört nun endlich der Vergangenheit an. Passend zum Start der Bikesaison hat der Heilsbronner Taschenspezialist ORTLIEB im Rahmen des Sea Otter Classic Festival in Monterey, Californien, seine neue Produktlinie zum Thema Bikepacking präsentiert, natürlich wasserdicht, natürlich made in Germany. Vorgestellt wurden die neuen Taschen vom Geschäftsführer der amerikanischen Tochterfirma ORTLIEB USA LLC, Jeff Scully, sowie dem Leiter der Designabteilung der ORTLIEB Sportartikel GmbH, Marcus Müller. Mit insgesamt vier Taschen decken die Experten für Radreisetaschen gleich zum Start der neuen Serie alle wichtigen Gepäckunterbringungen ab.

Bikepacking als Trend in Europa, in den USA jedoch bereits weit verbreitet, beginnt da, wo klassisches Radwandern aufhört. Der Untergrund der Wege soll bei dieser Art des Outdoorabenteuers nicht der Faktor sein, der den Weg vorgibt, Wald- und Wanderwege werden zu Reiserouten. Unabhängig unterwegs und vom Gewicht des Gepäcks nicht limitiert, rein in die Natur, oft auch mit Übernachtungen unter freiem Himmel oder im Zelt, das ist die Reiserichtung die viele Biker aktuell für sich entdecken. Unterstützt werden sie dabei jetzt durch die ersten wasserdichten Gepäcktaschen, die auf dem Markt für das Bikepacking erhältlich sind.

Die Bikepacking-Serie umfasst Seat-Pack, Handlebar-Pack, Accesory-Pack und Frame-Pack, alle Produkte sind ab Mitte April 2016 lieferbar. Lediglich das Frame-Pack folgt erst 2017. Das Seat-Pack als geräumige und wasserdichte Satteltasche mit Rollverschluss variiert das Volumen zwischen acht und 16,5 Litern, ein zusätzliches Ventil sorgt für schnelle und einfache Kompression. Das Gewicht beträgt lediglich 430 g (UVP €129,95).

Das Handlebar-Pack sorgt für eine ausgeglichene Gepäck- und Lastenvertei­lung am Rad. Mit der wasserdichten Gepäckrolle für den Lenker bleibt beispielsweise der Schlafsack in jeder Situation trocken. Dank der beidseitigen Rollverschlüsse ist jederzeit der schnelle Zugriff zum Tascheninhalt möglich. Die Gepäckrolle ist bereits mit Haken für die Aufnahme des Accessory- Packs als Volumenerweiterung ausgestattet. Das Handlebar-Pack wiegt 417 g (UVP €99,95).

Das wasserdichte Accessory-Pack mit 3,5 Litern Fassungsvermögen dient als Erweiterung für das Handlebar-Pack. Mit Hilfe von verstellbaren Metallhaken, angebracht am Handlebar-Pack, wird die Zusatztasche am Handlebar-Pack montiert. Das Accessory-Pack kann auch als einzelne Tasche am Lenker befestigt werden oder als Hüfttasche getragen werden. Die kleine Lenkertasche bringt 206 g auf die Waage (UVP €54,95).

Das Frame-Pack eignet sich ideal, um vor allem schweres Gepäck, wie etwa Werkzeug oder Nahrungsvorräte, zentral im Rad zu verstauen. Die Montage innerhalb des Rahmendreiecks erfolgt über haftstarke und robuste Klettverschlüsse. Die spezifische Positionierung der Klettbänder entlang des Taschenumfangs ermöglicht eine individuelle Abstimmung auf die Gegebenheiten des Bikes. Das Frame-Pack ist zudem in zwei Größen, 4 und 6 Litern, erhältlich. Das Gewicht beträgt 174 g (M) bzw. 220 g (L) ( UVP €99,95 (M)/ €119,95 (L)).

Mehr Infos und Bilder: http://www.ortlieb-web.de/bikepacking/bilder.php Infoseite: www.bikepacking.info
________________________________________________________________________________________________________

The dirt goes away. Your smile remains.

First waterproof bag line for bike packing

Wet gear in bike packing now belongs to the past. With the start of the bike season, the German waterproof bag specialist ORTLIEB (Heilsbronn, Germany) launched their new bike packing product line at the Sea Otter Classic Festival in Monterey, California. All products are 100% waterproof and made in Germany. The bags were presented by Jeff Scully, president of ORTLIEB USA LLC, the German’s subsidiary in the US, and Marcus Mueller, head of the German design team. Ortlieb designed a new line consisting of four bags that cover important storage locations on the bicycle.

Bike packing is well-known in the US, and in Europe the trend is now growing. Bike packing starts where bike touring – in the classic sense – ends. From ultralight singletrack tours to all-out backcountry off-road touring. Ortlieb has created a new line of bags to help you get out and stay out in all weather.The bike packing line includes the following products: a Seat-Pack, Handlebar-Pack, Accessory-Pack, and a Frame-Pack. All products, except the Frame-Pack (available in 2017), are available by mid April 2016.

The Seat-Pack offers a volume between 8 and 16.5 L. A purge valve allows easy and quick compression, and it only weights 430 g/ 15.2 oz.

The Handlebar-Pack helps keep the load ratio balanced on the bike. A waterproof roll on the handlebar keeps your sleeping bag dry in any situation. The two-way roll closure allows easy access from both sides. The Handlebar-Pack features hooks for mounting the Accessory Pack (offered as an option). Weight: 417g/14.7 oz.

The waterproof Accessory-Pack has a volume of 3.5 liters and offers additional space to the Handlebar-Pack. Adjustable metal hooks allow fixing it as an extra pack to the Handlebar-Pack, however, it can also be fixed directly to the handlebar or carried as hip pack. Weight 206 g/ 7.3 oz.

Last but not least, the Frame-Pack: it is the ideal bag for heavy gear such as tools or food that can be transported in a central location on your bike, e.g. inside the frame triangle. Strong, sturdy, individually adjustable Velcro straps serve to mount it on the frame. The Frame-Pack is available in two sizes: 4 L and 6 L. Weight: 174g/6.1 oz. 220 g / 7.8 oz.

More infos and images: http://www.ortlieb-web.de/bikepacking/bilder.php Landingpage: www.bikepacking.info

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd-f:

Mit leichtem Gepäck – Trend Bikepacking

Themenblatt: Bikepacking, Micro-Adventure, Overnighter

Themenblatt: Radreise

Ein Sack voll Fahrradtaschen


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker, Zurück zur Übersicht: Themenarchiv