Menü ☰ ☰ Login
& Suche
51

VAUDE wird international: Store-Eröffnung in Belgien
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to TwitterPost on XingPost on LinkedIn

Freitag, 15. November 2019

Beginn Originaltext:

XXXXXX

VAUDE Store-Eröffnung in Gent

Neuer VAUDE Store in Belgien

Ende Oktober wurde in der Universitätsstadt Gent der zweite VAUDE Store in Belgien und damit 19. Store in Europa eröffnet. In der Sint-Niklaasstraat, im Herzen der historischen Altstadt, ist der neue Laden zentraler Anlaufpunkt sowohl für Berg- und Bikesportler als auch für alle Outdoor-Begeisterten. Kunden können dort auf einer Verkaufsfläche von 100 m² die gesamte VAUDE Markenwelt erleben und sich für das nächste Outdoor-Abenteuer ausrüsten.

Internationale Partnerschaft

Inhaber des neuen Stores in Gent sind Roel Apers und Steven Bosmans. Die erfahrenen Fachhändler betreiben bereits seit 2016 erfolgreich den VAUDE Store in Leuven. „Leuven ist unserer Heimatstadt. Das zunehmende Interesse an modischer und nachhaltiger Outdoorausrüstung war auch im eigenen Freundes- und Bekanntenkreis spürbar und inspirierte uns damals zur Eröffnung des VAUDE Stores“, verdeutlichen Apers und Bosmans. Beide freuen sich, nun mit einem zweiten VAUDE Store in Belgien präsent zu sein: „VAUDE passt ideal zu Gent, da Nachhaltigkeit ein zentrales Thema spielt.“ Gent gehört zu den größten Städten Belgiens und ist mit seiner historischen Altstadt ein beliebtes Ziel für Einheimische und Touristen. Damit ist die Neueröffnung des Stores ein wichtiger Schritt, die internationale Markenbekanntheit von VAUDE voranzutreiben.

Der VAUDE Spirit

Verantwortung für Mensch und Natur zu übernehmen und das Engagement für faire Arbeitsbedingungen sind feste Bestandteile der Firmenphilosophie des Familien-Unternehmens mit Sitz in Tettnang am Bodensee. Auf diesen Werten basiert der VAUDE Spirit. Neben dem Bestreben, nachhaltige Produkte herzustellen, ist es ein großes Anliegen der Marke, die umfassende Nachhaltigkeitsstrategie auch in den Stores greifbar zu machen. Das ganzheitlich nachhaltige Engagement von VAUDE beginnt bereits bei der Entwicklung eines Produktes, ermöglicht einen langen Produktlebenszyklus und reicht bis hin zum Ladenbau. Mit neuen Werte- & Materialtafeln wird der Spirit an die Kunden in den Stores herangetragen. Doch auch die Besitzer und ihr Team transportieren eine Philosophie, die auf nachhaltige Werte setzt. „Wir teilen mit VAUDE dieselbe Einstellung, Geschäfte mit Rücksicht und Respekt gegenüber Natur und Mensch zu führen“, so Apers und Bosmans. Mit dem Store in Gent ist der „Spirit of Mountain Sports“ von VAUDE somit auch international erlebbar.

Nachhaltiges Produkt- und Landenbaukonzept

Gent gilt aufgrund der Lage und den guten Rahmenbedingungen als eine sehr fahrradfreundliche Stadt. „Das Thema Bike spielt bei uns in Belgien und vor allem bei Berufs-Pendlern in den Städten eine wichtige Rolle“ erzählen Apers und Bosmans. Dennoch möchten sich die beiden Besitzer nicht nur auf eine Zielgruppe fokussieren. „Uns ist es wichtig, die gesamte Bandbreite des VAUDE-Sortiments aufzuzeigen. Die urbane Kollektion wird sehr gut angenommen. Zudem stattet sich der ein oder andere Kunde für anspruchsvolle Unternehmungen in den Bergen aus.“

Nicht nur bei den Produkten, sondern auch im Ladenbau gelingt es VAUDE einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Dabei wird großen Wert daraufgelegt, das nachhaltige Ladenbaukonzept weiterzuentwickeln und innovative Ideen umzusetzen. Zum Einsatz kommen recycelte, biobasierte und schadstofffreie Materialien: unbehandeltes FSC-zertifiziertes Eschenholz, Linoleum aus 98 % nachwachsenden Rohstoffen, wie beispielweise Leinöl und Naturharz, und ein Beleuchtungskonzept mit LED und 100 % Ökostrom.

VAUDE Franchise

Mit dem Store Gent schließt sich ein weiterer Store im europäischen Ausland dem renditestarken VAUDE Franchise-Konzept an. Dabei wird der VAUDE Store vom Franchise-Partner, dem Fachhändler, in Eigenregie betrieben. Die VAUDE Sport GmbH & Co.KG liefert die Ware als Konsignationsware. Der Franchise-Partner setzt die von der VAUDE Sport GmbH entwickelten Konzepte beispielsweise für Sortimente, Ladenbau, Visual Merchandising, Schaufenster und Marketing an seinem Standort um.

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd‑f:

Zehn Gründe, warum man im Winter Radfahren sollte

Sicher und warm durch den Alltag

Wichtelgeschenke für Fahrradfahrer

Zehn Produkte für den herbstlichen Radfahrer

Die Radtouren-Saison 2020 kann beginnen


Zurück zur Übersicht: Allgemein, Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen