Menü ☰ ☰ Login
& Suche
263

Zedler-Institut wird Klimaschutz-Unternehmen
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to TwitterPost on XingPost on LinkedIn

Freitag, 21. Oktober 2022

Beginn Originaltext, Quelle: Pressemitteilung Zedler-Gruppe

XXXXXX

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz wurde das Zedler-Institut am Dienstag dieser Woche als neues Mitglied des Vereins „Klimaschutz-Unternehmen e.V.“ gewürdigt. Zusammen mit fünf weiteren Unternehmen erhielt Geschäftsführer und Firmengründer Dirk Zedler die Urkunde in Berlin.

Ausgezeichnet wurden die Unternehmen für schnelle und innovative Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz sowie Investitionen in erneuerbare Energien, in Digitalisierung und im Einsatz von grünem Wasserstoff. Auch kreative Projekte der Mitarbeitermotivation im Bereich

Energie- und Ressourceneffizienz wurden damit gewürdigt.

In einem anspruchsvollen Aufnahmeverfahren sind die Leistungen des Unternehmens im betrieblichen Klima- und Umweltschutz von einem Expertengremium begutachtet und geprüft worden. Daraufhin wurde das Zedler-Institut in das Netzwerk der nun 51 Mitglieder der bundesweiten Vorreiter-Initiative Klimaschutz-Unternehmen aufgenommen.

Dazu Geschäftsführer Dirk Zedler: „Die Nutzung von Fahrrädern ist zweifelsohne klimafreundlich und gesund. Das Zedler-Institut ist nicht nur angetreten, Fahrräder und E‑Bikes bedienungsfreundlicher, haltbarer und damit auch sicherer zu machen, sondern auch einen Betrieb zu führen, der sozial ist und der Natur so wenig nimmt wie irgendwie möglich.“

Klimaschutz-Unternehmen e.V. ist ein branchenübergreifendes Unternehmens-Netzwerk der deutschen Wirtschaft, das sich mit innovativen Lösungen für das Erreichen der klimapolitischen Ziele Deutschlands einsetzt.

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV), das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zeichnen Firmen seit 2009 als Klimaschutz-Unternehmen aus und würdigen damit deren Anstrengungen bei der Energieeffizienz und dem Einsatz Erneuerbarer Energien.

Auf der Webseite www.klimaschutz-unternehmen.de bietet das Zedler-Institut nun noch mehr Transparenz bei den erreichten Klimaschutzzielen.

Mehr Infos zum Klimaschutz-Unternehmen Zedler-Institut als Best Practice.

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd‑f:

Nachhaltigkeit in der Fahrradbranche: Die Zeit ist reif

Mobilitätswende in der Diskussion

„Nachhaltiges Wirtschaften muss Mainstream werden“

Das Fahrrad – Made in Europe


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker