Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Bilder mit dem Stichwort "antrieb"

Ergebnisse 25 - 48 von 259

Das "Brose Drive System" ist ein komplettes Antriebssystem für E-Bikes. Hersteller Brose bietet damit Motoren, Akkus und Steuerung, perfekt aufeinander abgestimmt. Hier eine Kontrolleinheit am Lenkergriff.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
E-Bike-Antriebshersteller Brose bringt mit dem "Brose Drive System" ein Kommplettsystem aus Akku, Antrieb und Display auf den Markt. Hier ein Display und ein Steuerungselement für den Lenkergriff.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für den Einbau in Touren- und Trekkingbikes hat Antriebshersteller Brose den "Brose Drive T Mag" entwickelt. Dieser 70 Nm starke Motor wird im Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für den Einbau in Touren- und Trekkingbikes hat Antriebshersteller Brose den "Brose Drive T Mag" entwickelt. Dieser Motor wird im Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Für den Einbau in Citybikes bietet Antriebshersteller Brose den "Brose Drive C Mag". Dieser Motor wird im Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt und erreicht ein Drehmoment von 50 Nm.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für den Einbau in Touren- und Trekkingbikes hat Antriebshersteller Brose den "Brose Drive T Mag" entwickelt. Dieser 70 Nm starke Motor wird im Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Speziell für den Einbau in Touren- und Trekkingbikes hat Antriebshersteller Brose den "Brose Drive T Mag" entwickelt. Dieser 70 Nm starke Motor wird im Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Für den Einbau in Citybikes bietet Antriebshersteller Brose den "Brose Drive C Mag". Dieser Motor wird im Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt und erreicht ein Drehmoment von 50 Nm.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Für den Einbau in Citybikes bietet Antriebshersteller Brose den "Brose Drive C Mag". Dieser Motor wird im Magnesium-Druckgussverfahren hergestellt und erreicht ein Drehmoment von 50 Nm.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
E-Bike-Antriebshersteller Brose bringt mit dem "Brose Drive System" ein Kommplettsystem aus Akku, Antrieb und Display auf den Markt. Abnehmer sind vor allem die Hersteller von E-Bikes.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
E-Bike-Antriebshersteller Brose bringt mit dem "Brose Drive System" ein Kommplettsystem aus Akku, Antrieb und Display auf den Markt. Abnehmer sind vor allem die Hersteller von E-Bikes.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Antriebshersteller Brose bietet verschiedene Displays und Steuerungen für seine E-Bike-Motoren an.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
E-Bike-Antriebsspezialist Brose bietet verschiedene Displays und Steuerungen für seine Motoren an.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sehr platzsparend kommt das Lenker-Display "Remote" von E-Bike-Motorhersteller Brose daher. Leuchtdioden für Unterstützungsgrad und Akku-Stand sowie klar definierte Tasten sind damit direkt am Lenkergriff positioniert - gut für die Bedienbarkeit und ein aufgeräumtes Cockpit.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sehr platzsparend kommt das Lenker-Display "Remote" von E-Bike-Motorhersteller Brose daher. Leuchtdioden für Unterstützungsgrad und Akku-Stand sowie klar definierte Tasten sind damit direkt am Lenkergriff positioniert - gut für die Bedienbarkeit und ein aufgeräumtes Cockpit.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Sehr platzsparend kommt das Lenker-Display "Remote" von E-Bike-Motorhersteller Brose daher. Leuchtdioden für Unterstützungsgrad und Akku-Stand sowie klar definierte Tasten sind damit direkt am Lenkergriff positioniert - gut für die Bedienbarkeit und ein aufgeräumtes Cockpit.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Lenkerdisplay "Allround View" von E-Bike-Motorenhersteller Brose verfügt über ein kleines Display und sechs deutlich definierte Tasten. Neben dem Griff positioniert bleibt es angenehm unauffällig und bietet dennoch klare Informationen und gute Bedienbarkeit.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Lenkerdisplay "Allround View" von E-Bike-Motorenhersteller Brose verfügt über ein kleines Display und sechs deutlich definierte Tasten. Neben dem Griff positioniert bleibt es angenehm unauffällig und bietet dennoch klare Informationen und gute Bedienbarkeit.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Lenkerdisplay "Central View" von E-Bike-Motorenhersteller Brose kommt im Team an den Lenker: mittig ein großes, gut ablesbares Display mit allen verfügbaren Daten, am Griff eine kleine gut erreichbare Bedieneinheit.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Lenkerdisplay "Allround View" von E-Bike-Motorenhersteller Brose verfügt über ein kleines Display und sechs deutlich definierte Tasten. Neben dem Griff positioniert bleibt es angenehm unauffällig und bietet dennoch klare Informationen und gute Bedienbarkeit.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Lenkerdisplay "Central View" von E-Bike-Motorenhersteller Brose kommt im Team an den Lenker: mittig ein großes, gut ablesbares Display mit allen verfügbaren Daten, am Griff eine kleine gut erreichbare Bedieneinheit.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Das Lenkerdisplay "Central View" von E-Bike-Motorenhersteller Brose kommt im Team an den Lenker: mittig ein großes, gut ablesbares Display mit allen verfügbaren Daten, am Griff eine kleine gut erreichbare Bedieneinheit.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Beim E-Bike zeigt sich der zunehmende Trend der Ausdifferenzierung: Die Motorenhersteller bieten unterschiedliche Motoren mit zur Radgattung passenden Charakteristika an. Hier der Mittelmotor "Brose Drive C" von Brose für Stadträder mit gemäßigtem Drehmoment, harmonischem Ansprechverhalten und hoher Reichweite.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom
Beim E-Bike zeigt sich der zunehmende Trend der Ausdifferenzierung: Die Motorenhersteller bieten unterschiedliche Motoren mit zur Radgattung passenden Charakteristika an. Hier der Mittelmotor "Brose Drive C" von Brose für Stadträder mit gemäßigtem Drehmoment, harmonischem Ansprechverhalten und hoher Reichweite.
Bilder herunterladenBild zum Leuchttisch hinzufügenDetails/Zoom

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen