Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Neuartiger, besonders leichter Fahrradschlauch: Evo Tube

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2016, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Schwalbe
Modelljahr: 2016
Lieferbar ab: Frühjahr 2016
Kategorie: Komponente

Hintergrund:
Gänzlich neue Wege geht Reifenspezialist Schwalbe mit dem Schlauch „Evo Tube“. Statt des seit Generationen üblichen Werkstoffs Butyl kommt hier ein thermoplastischer Kunststoff namens Aerothan zum Einsatz, den Schwalbe eigens mit Chemie-Gigant BASF entwickelt hat. Hauptvorteil der neuen, blauen Schläuche ist ihr Gewicht: Bei ähnlicher Luftdichtigkeit und vergleichbarem Pannenschutz wiegen die Evo Tubes nur etwa ein Drittel der normalen Schläuche aus Butyl und etwa die Hälfte der „Extralight“-Schläuche. Leichtere Schläuche reduzieren das Gewicht der rotierenden und ungefederten Masse am Fahrrad, ein quasi ewiges Kampffeld des Gewichts-Tunings. In Sachen Lufthaltigkeit und Pannensicherheit entsprechen die Aerothan-Schläuche in etwa Schwalbes Extralight-Schläuchen. Zum Reparieren der Evo Tubes bietet Schwalbe selbstklebende Flicken an – warnt allerdings eindringlich vor der Verwendung mit Felgenbremsen: Evo Tubes sind nicht für die dort auftretenden Felgentemperaturen ausgelegt. Den Evo Tube gibt es ab dem Frühjahr 2016 für 19,90 Euro im Fachhandel.

Kommentar:
„Schläuche am Mountainbike sind bei mir passé: Das Tubeless-System hat einfach zu viele Vorteile. Der Evo Tube ist aufgrund seines geringen Gewichts aber der ideale Notfallschlauch in meinem Rucksack – falls am Tubeless-Rad doch mal ein unterwegs irreparabler Schaden auftritt. Und für alle Biker, die Tubeless noch nicht nutzen, ist der Evo eine schlaue Sache, um Gewicht am Rad zu sparen.“

(H. David Koßmann, Redakteur pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Fahrradschlauch aus Aerothan
  • Vollständig recyclebares Material
  • Ausschließlich zur Verwendung mit Scheibenbremsen geeignet

Größen: Drei Größen erhältlich: 26, 27,5 und 29 Zoll Laufradgröße, jeweils für 2,1 bis 2,5 Zoll Reifenbreite

Material: Aerothan

Farbe(n): Blau

Gewicht: ab 68 g

Preis: 19,90 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Typenkunde – Mountainbike
Fahrrad 2016: „Plus“-Trend – breitere Reifen bei Mountainbike und Rennrad
Tubeless-Einmaleins: Der Fahrradreifen ohne Schlauch


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen