Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Fahrradstation für Unternehmen: Bike and Business Station

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2017, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: WSM
Modelljahr: 2017
Lieferbar ab: Bereits direkt beim Hersteller erhältlich
Kategorie: Zubehör

Hintergrund:
Speziell für Unternehmen mit radfahrenden Mitarbeitern bietet Stadtmöblierer WSM die neue Radstation „Bike and Business“ an – individuell anpassbar an die örtlichen Bedürfnisse. „Es ist ja hinlänglich bewiesen, dass Arbeitnehmer, die mit dem Rad zur Arbeit kommen, körperlich und auch geistig fitter sind“, weiß Unternehmenssprecher Andreas Hombach. Firmen täten also allseits Gutes, wenn sie vermehrt in ihre Fahrradfreundlichkeit investierten. Die Module der Bike and Business Station bestehen aus Raumsystemen (ggf. bis drei Etagen, etwa für Duschen, Umkleiden und Servicebereich mit Fahrradwäsche und Werkstatt), Überdachungen und Fahrradparksystemen zum sicheren und platzsparenden Abstellen, auch doppelstöckig. Selbst Akku-Lade-Einrichtungen, Schaukästen zur Information sowie Treppen und Rampen lassen sich beliebig integrieren. Aufgrund ihrer Modularität bleiben die Stationen erweiterbar und zudem beweglich. Lediglich Zugang zu Strom, Wasser und Abwasser müsse gewährleistet sein. Die Preise richten sich nach spezifischen Konfigurationen und rechnen sich laut Hombach ab etwa zehn Mitarbeitern.

Auszeichnungen: Bike-und-Business-Award von Regionalverband Frankfurt/Main, ADFC und Zweckverband Raum Kassel für die Umsetzung eines vergleichbaren Systems bei der KfW-Bank mit 2.900 Mitarbeitern und über 15 Prozent Radfahrern am Standort

Kommentar:
„Spätestens seit der steuerlichen Gleichstellung von Diensträdern mit Dienstautos ist Unternehmen ja ein ziemlich wirksames Werkzeug gegeben. Leider hapert es oft an den örtlichen Gegebenheiten, alte Felgenkneifer-Stellplätze sind einfach nicht adäquat. Eine Station wie Bike and Business passt da stimmig ins Bild und motiviert.“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Modulare Radstation für fahrradfreundliche Unternehmen
  • Je nach Anforderungen und Mitarbeiterzahlen individualisierbare modulare Raumsysteme, Abstellplätze und Überdachungen
  • Anpassbar an Firmenfarben und bestehende Gebäude
  • Raumsysteme komplett ausgestattet lieferbar (z. B. inkl. Sanitär
  • und Elektroinstallation, Klimaanlagen bzw. Heizung; keine Möbel)

Größen: Auf individuelle Anforderungen abstimmbar

Material: Verzinkter und lackierter Stahl, Glas

Farbe(n): Auf Wunsch jede RAL-Farbe

Preis: Je nach individueller Lösung


Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen