Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Crossover-E-Bike mit extra Zuladung: Multicharger

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr , etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Riese & Müller
Lieferbar ab: 2018, Quartal 3

Hintergrund:
Basierend auf seiner E‑Bike-Reihe Charger stellt Riese & Müller für 2019 das neue „Multicharger“ vor. Das Besondere: Bei dem E‑Bike handelt es sich um ein sogenanntes Midtail. Es hat einen verlängerten Gepäckträger, der das Verbauen zweier Kindersitze oder die Mitnahme großen Gepäcks für die Reise ermöglicht. Außerdem findet sich im umfangreichen Zubehörprogramm auch ein Sitz mit Haltergriff und Fußrasten für große Mitfahrer – bis 60 Kilogramm verträgt der Träger. Mit Hilfe eines Frontgepäckträgers werden die Zuladungsmöglichkeiten nochmals erweitert. Riese & Müller spricht deshalb von einem Crossover zwischen E‑Bike, Lasten- und Reiserad. Für die E‑Unterstützung ist ein Bosch-Mittelmotor (Performance Line CX) verbaut, der Akku ist in das Unterrohr integriert. Für mehr Reichweite kann ein zweiter Akku optional geordert werden. Dank breiter, profilierter Reifen von Schwalbe sind auch Fahrten im Gelände möglich. Der Multicharger ist ab September 2018 im Fachhandel in sechs unterschiedlichen Ausstattungsvarianten, darunter auch ein S-Pedelec, in zwei Rahmenformen (Herren und Mixte) sowie je einer Rahmengröße erhältlich, die sich für Fahrerinnen und Fahrer von 160 bis 190 Zentimeter Körperhöhe eignet. Der Preis startet bei 3.799 Euro.

Kommentar:
„Mit Crossbikes verbindet man im Normalfall eine Mischung aus Trekkingrad, Mountainbike und Rennrad. Jetzt eröffnet Riese & Müller mit dem Multicharger eine neue Fahrzeugkategorie: das Cross-Cargobike. Für Familien in Mietshäusern sicherlich eine praktische, platzsparende Lösung anstelle eines doch manchmal etwas sperrigen Lastenrades.“

(Thomas Geisler, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • E‑Bike mit verlängertem Gepäckträger für bessere Gepäckaufnahme
  • Zuladung am Gepäckträger bis 60 kg
  • Zwei handelsübliche Kindersitze am Gepäckträger montierbar
  • Mittelmotor aus der Bosch Performance Line CX
  • Akku in das Unterrohr integriert, weiterer Akku optional erhältlich (nur Herren)
  • Inklusive Faltschloss Bordo von Abus, gleichschließend mit Akku
  • Breite, geländetaugliche Reifen Smart Sam Plus von Schwalbe
  • Scheinwerfer IQ‑X von Busch & Müller
  • Auch als S‑Pedelec mit Unterstützung bis 45 km/h erhältlich (Multicharger HS)
  • Zwei Rahmenformen: Herren und Mixte in je einer Rahmenhöhe
  • Verschiedene Vorbauten zur Größenanpassung
  • Erhältliches Zubehör: Packtaschen, Haltegriff und Fußrasten für erwachsene Passagiere

Preis: ab 3.799 Euro
Leasing-Rate: 75,68 Euro/Monat*

Weiterführende Links beim pd‑f:
Auf der Straße nach Irgendwo: Tour und Rennrad 2019
Das Trendbook 2019 online
Typenkunde Lastenrad
Reiseräder – Über die Kunst des Weglassens


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen