Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Vollgefedertes MTB mit integrierter Extra-Power: Sduro Fullseven LT 6.0

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr , etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Haibike
Lieferbar ab: 2019, Quartal 2

Hintergrund:
Haibike bietet als einer der ersten Hersteller weltweit beim neuen „Sduro Fullseven LT 6.0“ die Intube-Akkulösung von Yamaha an. Der Energiespeicher mit 500 Wattstunden ist in das Unterrohr integriert und passt sich so optisch in das Design des Rades ein. Zudem ist er mit dem Modular-Rail-System ausgestattet, das eine Befestigung von diversem Zubehör ermöglicht. Zu den hierfür angebotenen Optionen gehören eine magnetisch gehaltene Trinkflasche, ein Schloss und eine Rahmentasche, weitere Möglichkeiten sind in Planung. Angetrieben wird das E‑MTB vom Mittelmotor PW-SE von Yamaha, der mit einer 20-Gang-Kettenschaltung von Shimano kombiniert ist. Die Federelemente von Rockshox mit 150 Millimetern Federweg sind auch für anspruchsvolles Gelände geeignet. Das neue E‑MTB verfügt zudem über breite Plus-Bereifung von Schwalbe in 27,5 Zoll für bessere Traktion und Fahrkomfort. Für 3.799 Euro ist das E‑Fully ab Frühjahr 2019 in vier Rahmengrößen erhältlich.

Kommentar:
„In keinem anderen Fahrradsegment scheint es im Moment so viele technische Neuerungen zu geben wie beim E-Mountainbike. Der in das Unterrohr integrierte Akku ist einer der Trends. Bosch hat es vorgemacht, jetzt gibt es ihn auch von Yamaha. Dadurch bleibt er vor Schlägen sowie Schmutzwasser besser geschützt. Haibike und Yamaha sind langjährige erfolgreiche Partner – da bietet es sich natürlich an, die Technik auf den deutschen Markt zu bringen.“

(Thomas Geisler, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Mittelmotor Yamaha PW-SE mit Intube-Batterie im Unterrohr (500 Wh)
  • Modular Rail System zur Befestigung von Zubehör auf dem Unterrohr
  • Federgabel und Dämpfer von Rock Shox mit 150 mm Federweg
  • 20-Gang-Schaltung von Shimano
  • Vier-Kolben-Scheibenbremsen von Shimano
  • Reifen Schwalbe Nobby Nic in 27,5‑Plus

Preis: 3.799 Euro
Leasing-Rate: 75,68 Euro/Monat*

ERROR selection 20044

Weiterführende Links beim pd‑f:
Gelände 2019: Mountainbiken wie die Profis
Das Trendbook 2019 online
Typenkunde – Mountainbike
E‑Mountainbiken: Ein neuer Sport entsteht


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen