Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Leichtes Faltrad in Sonderedition: Black Edition


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Brompton
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich

Hintergrund:
Moderne schwarze Bauteile kombiniert mit dem klassisch roten Hauptrahmen: So präsentiert der Londoner Faltrad-Pionier Brompton seine neue 2020er Black Edition. Nach Jahren des technischen Perfektionierens und der Entwicklung einer Vielzahl eigener Komponenten mit dem Ziel, harmonisch funktionierendes Falten und Fahren zu erreichen, soll die Black Edition nun für ein ebensolches Erscheinungsbild sorgen. Die Komponenten des Rades sind schwarz lackiert oder eloxiert und lassen das Rad wie aus einem Guss erscheinen. Die Black Edition ist für die Modelle S, M und H und mit Sechs-Gang-Schaltung erhältlich. Der Hauptrahmen kann in vier Farbtönen bestellt werden, darunter der exklusive Ton Rocket Red, der nur in dieser Edition zu Wahl steht. Weitere Besonderheit: Auch die Superlight-Option (mit Hinterbau und Gabel aus Titan) steht in Editions-Optik zur Wahl. Das „Black Edition H6L Rocket Red“ ist je nach Ausstattung ab 1.872 Euro bereits erhältlich.

Kommentar:
„Ich kenne das Brompton seit seiner ersten deutschen Import-Charge, alle Rahmen in roter Farbe. Deshalb ist aus meiner Sicht nichts traditioneller als der rote Hauptrahmen. 2020 u. a. in exklusivem Rocket Red mit Superlight-Gabel und ‑Hinterbau in schwarz lackiertem Titan. Ich glaube, ich habe mich verliebt!“

(Gunnar Fehlau, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Faltrad-Klassiker mit Heckfederung in Sonderedition
  • Sechs-Gang-Schaltung
  • In London handgefertigt
  • Hohe Entwicklungs- und Fertigungstiefe bei Rahmen und Komponenten
  • 16-Zoll-Laufräder

Preis: ab 1.872 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Vernetzt – Komfort und Schutz am smarten Rad
Online-Pressemappe zum Fahrradfrühling 2020
Typenkunde Faltrad
Die neue Lust am Falten


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen