Menü ☰ ☰ Login
& Suche
119

Croozer Dog XL mit Design & Innovation Award 2019 ausgezeichnet
Den Artikel als PDF herunterladenPost to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Mittwoch, 23. Januar 2019

Beginn Originaltext:

XXXXXX

Neuer Hundefahrradanhänger gewinnt Design & Innovation Award

Kölner Anhängerhersteller Croozer erstmalig auf der Heimtiermesse Hannover vertreten

Köln/Hannover. Mehr als 8,6 Mio. Hunde leben in deutschen Haushalten. 13 der 15 beliebteste Rassen sind große bis sehr große Hunde – und gerade die leiden oft schon früh an Gelenkproblemen. Welpen dürfen im ersten Lebensjahr keine langen Strecken zurücklegen. Der Fahrradanhängerspezialist Croozer aus Köln bietet mit einer neuen Produktserie die Möglichkeit, dass Fahrrad‐begeisterte Frauchen oder Herrchen trotz Einschränkungen der Vierbeiner wie gewohnt mobil bleiben können. Der Croozer Dog XL wurde jetzt mit dem Design & Innovation Award ausgezeichnet, bei dem Produkte auf Herz und Nieren getestet werden.

Die neuen Hundefahrradanhänger von Croozer bieten Platz für große bis sehr große Hunde und sind mit ihrem niedrigen Einstieg auch für ältere und kranke Hunde sowie Welpen geeignet. Den Design & Innovation Award erhielt der Dog XL für seine vielen durchdachten Features und das alltagstaugliche Gesamtpaket.

„Man sieht ihm sofort an, dass sich hier Experten eine Menge Gedanken gemacht haben, um sowohl dem Hund als auch dem Biker ein Optimum an Sicherheit, Komfort und Fahrspaß zu bieten. […] Der Croozer Dog XL ist die S‐Klasse der Hunde‐Fahrradanhänger,“ so ein Auszug des finalen Urteils der Jury des Design & Innovation Award. Die neuen Croozer Dog Modelle wurden gemeinsam mit Tierärzten, Therapeuten, Züchtern, Trainern und Hundebesitzern entwickelt. Kennenlernen kann man diese vielseitigen, durchdachten Begleiter natürlich im Fachhandel bei ausgewählten Croozer Partnern oder auch Anfang Februar auf der Supreme Heimtiermesse Hannover, auf der Croozer in diesem Jahr erstmalig vertreten ist. Die Messe ist für jedes Publikum geöffnet und läuft vom 01. bis 03. Februar 2019. Croozer ist am Stand G117 zu finden.

Den neuen Croozer Dog gibt es in den Größen L, XL und XXL, sodass Hunde jeder Größe in den Genuss kommen, Croozer zu fahren. Vierbeiner bis zu einer Schulterhöhe von 60 cm und max. 35 kg (z.B. Airdale Terrier, Collie, Bulldogge) finden im Modell L ein komfortables Plätzchen. Größere Hunde bis 70 cm Schulterhöhe und max. 45 kg (z.B. Dalmatiner, Golden Retriever, Labrador) passen in den XL. Große Hunde wie Dobermann, Riesenschnauzer und Berner Sennenhund, die eine Schulterhöhe von 85 cm und ein Gewicht von 45 kg nicht überschreiten, können im Dog XXL kutschiert werden. Dem Vierbeiner auf langen Spaziergängen eine Ruhepause oder einen schützenden Rückzugsort in Stresssituationen zu bieten, wird durch das als Zubehör erhältliche Buggy‐Set bestehend aus Buggyrad und Schiebebügel möglich.

XXXXXX

Ende Originaltext

Passende Themen beim pd‐f:

Reportage: Weiße Ware und ein Lastenrad

Fahrradinnovationen passend zur Radsaison

Geschenke für das Osternest

Zehn aktuelle Erben der Draisine

Fahrspaß mit Kindern bei Schnee und Eis

Kinderanhänger im Winter: Der Spaß auf Schnee und Eis ist sicher


Zurück zur Übersicht: Direkt-Ticker

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen