Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Mechanische Scheibenbremse: Klamper

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr 2017, etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Paul Components
Modelljahr: 2017
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich
Kategorie: Komponente

Hintergrund:
Künftig sind die Produkte der Firma Paul Components auch in Deutschland erhältlich. Die Kalifornier sind außer für ihre Antriebsteile vor allem für ihre Bremsen bekannt – darunter jüngst auch die mechanische Scheibenbremse „Klamper“. In Zeiten hydraulischer Bremssysteme liegt es an kleinen Firmen, die nach wie vor bestehende Nachfrage nach mechanischen Bremsen zu bedienen. Diese eignen sich besonders zur Verwendung mit älteren Bremshebeln, die gerade bei Rennrädern eine echte Investition darstellen. Auch Abenteuer- und Reiseradler bevorzugen oft Bremsen mit dem guten alten Seilzug, denn der lässt sich im Gegensatz zu Bremsflüssigkeit auch im Dschungel wechseln. Aus diesem Grund gibt es die Klamper als „Long Pull“-Variante für MTBs und als „Short Pull“ für Rennradsysteme. Sie ist in den Farben Schwarz und Silber eloxiert für 239,99 Euro je Bremse im Fachhandel verfügbar.

Kommentar:
„Paul Components ist eine der Marken, die schon in den Neunzigern legendär war und einen Leckerbissen an jedem selbst aufgebauten Rad darstellte. Wichtig dabei waren immer: Gefrästes Alu, wo andere Plastik einsetzten, handmade in the USA und oft bunte Eloxalfarben. Natürlich hat das seinen Preis – der aber jedem Liebhaber völlig plausibel ist!“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Details:

  • Mechanische Scheibenbremse
  • Passende Bremshebel optional erhältlich

Material: Aluminium 6061, Stahl-Kleinteile

Farbe(n): Schwarz oder Silber eloxiert

Gewicht: 211 g

Preis: 239,99 Euro


Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen